• IT-Karriere:
  • Services:

Norma-Notebook: Athlon-XP-M-2000+ und DVD-RW für 999,- Euro

DVD-Brenner-Laufwerk integriert

Norma bringt ab dem 29. September 2003 wieder einmal ein Notebook unters Volk. Diesmal handelt es sich dabei um ein Gericom Webgine Advance mit AMD-Athlon-XP-Mobile-2000+-Prozessor. Das Gerät verfügt über einen 15,1-Zoll-Bildschirm mit 1.024 x 768 Pixel Auflösung, allerdings über kein integriertes WLAN.

Artikel veröffentlicht am ,

Für Grafikausgabe sorgt der S3-Savage-Pro-Grafikchip, der bis zu 64 MByte Hauptspeicher adressieren kann. Das Gerät ist von Hause aus mit 384 MByte RAM bestückt. Die Hitachi-Festplatte des Webgine Advance fasst 30 GByte. Der eingebaute Panasonic-DVD-R-Brenner arbeitet mit 2x DVD-R- und 1x DVD-RW-Laufwerk ung kann zudem zum CD-Brennen und DVD-Anschauen genutzt werden. Die passenden DVD-R-Medien von Memorex werden von Norma für 19,99 im 10er-Pack verkauft.

Norma-Notebook
Norma-Notebook
Stellenmarkt
  1. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  2. Stadt Regensburg, Regensburg

Neben zwei USB-2.0-Schnittstellen, einem PC-Card-Slot (für PCMCIA-Karten vom Typ 1 und Typ 2), internem Modem und Fast-Ethernet-Schnittstelle gibt es auch einen VGA-Ausgang für den Anschluss eines externen Displays. Dazu kommt noch Firewire400 sowie ein serieller und paralleler Port. Für die Audioausgabe bietet das Gerät einen Stereo-Kopfhöreranschluss und einen Mikroeingang sowie ein Paar eingebaute Stereolautsprecher.

Der Lithium-Ionen-Akku soll bis zu drei Stunden durchhalten. Dem Paket liegt ein 16-MByte-USB-Flashspeicher bei. Vorinstalliert sind Windows XP Home (Recovery CD liegt bei) sowie die DVD-Abspielsoftware Power DVD 4.0 und Pinnacle Studio 8 SE, Pinnacle Instant SE CD/DVD.

Laut Gericom wird das Webgine Advance ab dem 29. September 2003 für 999,- Euro erhältlich sein. Die Garantiezeit liegt bei zwei Jahren. Mit dabei ist eine Vollkaskoversicherung der Allianz für zwei Jahre gegen plötzliche und unvorhergesehen eingetretene Beschädigungen und/oder die Zerstörung sowie Abhandenkommen.

Neben dem Notebook wird ein 17er-TFT von Yakumo für 349,- Euro sowie ein USB-Flash-MP3-Player mit 128 MByte für 69,99 Euro angeboten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 412,99€ Bestpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Mafia - Definitive Edition für 35,99€, Take Two Promo (u. a. The Outer Worlds für 27...
  3. 349,99€

kosak 01. Okt 2003

NORMA-notebook WARNUNG Ein Erfahrungsbericht: Ich hab mir heute das Notebook zugelegt...

Daniel 29. Sep 2003

Also erstmal sind das knapp 2000 Mark also man sollte es beachten, ich sage das nur mal...

Markus 26. Sep 2003

Schlies mich dem Ganzen an Bin auch nicht so fit in der Materie. Der Preis scheint doch...

Stefan 26. Sep 2003

hi! Ich ebenso! Bin kein Fachmann und kann es dager schlecht einschätzen. Also...wär...

Liam 25. Sep 2003

Hi. Ich trage mich mit dem Gedanken, das Notebook zu kaufen. Immerhin 400 Euro billiger...


Folgen Sie uns
       


Playstation 5: Sony macht das Rennen
Playstation 5
Sony macht das Rennen

Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
  2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
  3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

Verkehrswende: Zaubertechnologie statt Citybahn
Verkehrswende
Zaubertechnologie statt Citybahn

In Wiesbaden wird um den Bau einer Straßenbahn gestritten, eine Bürgerinitiative kämpft mit sehr kuriosen Argumenten dagegen.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Fernbus Roadjet mit zwei WLANs und Maskenerkennung gegen Flixbus
  2. Mobilität Wie sinnvoll sind synthetische Kraftstoffe?

Java 15: Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?
Java 15
Sealed Classes - Code-Smell oder moderne Erweiterung?

Was bringt das Preview Feature aus Java 15, wie wird es benutzt und bricht das nicht das Prinzip der Kapselung?
Eine Analyse von Boris Mayer

  1. Java JDK 15 geht mit neuen Features in die General Availability
  2. Java Nicht die Bohne veraltet
  3. JDK Oracle will "Schmerzen" von Java beheben

    •  /