EA bringt Final Fantasy X-2 nach Europa

Japanisches PlayStation-2-Rollenspiel kommt Anfang 2004 über EA

Das bereits im März 2003 in Japan veröffentlichte PlayStation-2-Rollenspiel "Final Fantasy X-2" wird Anfang 2004 auch in Europa auf den Markt kommen. Dazu hat der Spieleentwickler Square Enix nun eine exklusive Vertriebspartnerschaft mit Electronic Arts (EA) verkündet.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Während die einzelnen Teile der erfolgreichen Final-Fantasy-Spieleserie in der Regel von eigenständigen Charaktere und Welten erzählen, führt Final Fantasy X-2 (FFX-2) die "Science-Fantasy"-Geschichte von Final Fantasy X fort. Dabei übernimmt man nun die Rolle von Yuna, die sich nach dem Sieg über Sin auf die Suche nach dem Hauptcharakter macht - in einer Welt, die nun in den Händen der Maschinen-Freaks ("Al Bhed") ist und wieder aus dem Gleichgewicht zu geraten droht.

Stellenmarkt
  1. Senior IT Architect Storage (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. Informatiker (w/m/d)
    Bundeskartellamt, Bonn
Detailsuche

Screenshot #2
Screenshot #2
In Japan wurde der Einzelspieler-Titel bis September 2003 über 2 Millionen Mal verkauft, während die ganze Serie insgesamt auf weltweit 45 Millionen Stück komme, so EA und Square Enix in einer gemeinsamen Pressemitteilung. EA erhofft sich auch für Europa hohe Verkaufszahlen, da FFX-2 einfacher zu steuern und somit auch einem breiteren Publikum zugänglich sei. So biete FFX-2 als erster Final-Fantasy-Teil die erste, nahezu komplett nichtlinear durchspielbare Geschichte und beschleunige durch die Rückkehr zum Active-Time-Battle-Kampfsystem auch den Ablauf der häufigen Gefechte im Spiel.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum für die einzelnen europäischen PAL-Territorien wurde noch nicht bekannt gegeben, bis jetzt wird nur "Anfang 2004" als Termin für FFX-2 genannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Unwetter
Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?

Deutsche Hersteller machen sehr unterschiedliche Angaben über die Wassertauglichkeit von Elektroautos. Und können Teslas wirklich schwimmen?
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Unwetter: Wie viel Hochwasser verträgt ein Elektroauto?
Artikel
  1. Umweltschutz: Kreuzfahrt-Reederei MSC plant Brennstoffzellenschiff
    Umweltschutz
    Kreuzfahrt-Reederei MSC plant Brennstoffzellenschiff

    Kreuzfahrtschiffe stehen wegen ihrer Emissionen in der Kritik. MSC untersucht die Machbarkeit eines Schiffs mit Brennstoffzelle und Wasserstoff als Treibstoff.

  2. Full Self-Driving: Tesla verwechselt Mond mit Ampel
    Full Self-Driving
    Tesla verwechselt Mond mit Ampel

    Teslas mit Full Self-Driving haben bei der Ampelerkennung Schwierigkeiten. Ein tief stehender Mond sorgte für einen kuriosen Fehler.

  3. Sexismus: Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management
    Sexismus
    Mitarbeiter von Blizzard wenden sich gegen Management

    Der Konflikt bei Activision Blizzard eskaliert, die Arbeit an World of Warcraft soll weitgehend eingestellt sein.

Aran 23. Nov 2007

hallo ich habe ne frage wie kriegt man das HP Shpäriod danke schon mal...

Aran 23. Nov 2007

hallo ich habe ne frage wie kriegt man das HP Shpäriod danke schon mal...

Floppy3 1/2 26. Feb 2004

da komt ein strich zwischen x und maillenium ;)

HAMSTER 26. Feb 2004

Ok, Vielen dank! ich schau mir das sobald wie möglich an! Greezli Hamster

Giskard 25. Feb 2004

Einfach mal auf http://www.xmaillennium.de gehen. Da gibbet jedemenge tipps. Und wenns...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Crucial Ballistix 16GB Kit 3200MHz 66,66€ • PCGH-Gaming-PCs stark reduziert (u. a. PC mit RTX 3060 & Ryzen 5 5600X 1.400€) • Samsung 27" Curved FHD 240Hz 239,90€ • OnePlus Nord CE 5G 128GB 299,49€ • Microsoft Flight Simulator Xbox Series X 69,99€ • 3 für 2 Spiele bei MM [Werbung]
    •  /