Abo
  • Services:

SiS bringt integrierten Chipsatz für Athlon 64 und Opteron

Erste Mainboards mit Onboard-Grafik bereits in Entwicklung

Zur Computex Taipei 2003 hat Silicon Integrated Systems (SiS) den ersten Athlon-64- und Opteron-Chipsatz mit integriertem Ultra-256-Grafikkern veröffentlicht. Der in den SiS760 getauften North-Bridge eingearbeitete Grafikkern bietet DirectX-8.1-kompatible Pixel Shader (Version 1.3) in Hardware und eine Software-Emulation für Vertex Shader und DirectX-9-Effekte.

Artikel veröffentlicht am ,

Für mehr Leistung kann anstelle des PC-Hauptspeichers auch eigener Grafikspeicher genutzt werden. In Kombination mit dem SiS301C-Chip steuert der SiS760 anstelle von einem auch zwei Displays an. Die Grafikleistung des SiS760 soll laut SiS so hoch sein wie bei einer externen AGP-8X-Grafikkarte.

Stellenmarkt
  1. HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Gmunden (Österreich), Pfaffenhofen, Raum Ingolstadt
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Als South-Bridge dient der bereits bekannte SiS964-Chip, der per schneller "MuTIOL 1G"-Schnittstelle an den SiS760 angebunden wird. Wie bei SiS-Chipsätzen mittlerweile üblich, werden mit "HyperStreaming" die Daten im Chipsatz entweder kontinuierlich oder in Paketen übertragen, je nachdem, was für den Prozessor am günstigsten ist - damit soll die Systemleistung besser ausgereizt werden. Mit der South-Bridge SiS964 können zwei Serial-ATA-Laufwerke angesteuert und zumindest in Verbindung mit IDE-Festplatten RAID 0, RAID 1 und JBOD unterstützt werden. Neben bis zu acht USB-2.0-Schnittstellen können entsprechende Athlon-64- und Opteron-Mainboards mit dem üblichen 5.1-Kanal-Raumklang, einem V.90-Modem und Ethernet versehen werden.

Die Massenproduktion des SiS760 soll noch im September 2003 beginnen. Laut SiS arbeiten einige Hersteller schon an Mainboards mit dem neuen Chipsatz.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. ab 399€

voodoo 22. Sep 2003

Bleibt die Frage ob ich deinen DAU-Bekannten glaube oder doch lieber den Leuten die jeden...

Bouton 22. Sep 2003

Hat das etwas mit dem 64-Bit-Prozessor von AMD zu tun? Nach dem 64 Bit (T-) Itanium...

Paul 22. Sep 2003

Die Trolls werden ja immer origineller ...du hast nur noch das "Linux ist scheisse" und...

Silent One 22. Sep 2003

ein athlon xp mit "echten" 2 ghz schlägt nen pentium 4 mit 3 ghz, sofern die software...

Rollercoaster 22. Sep 2003

Hm, welche Aussage steckt denn hinter der Überschrift ? integrierter Chipsatz ?? Der...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /