Abo
  • Services:

Erste Demo zu Lords of EverQuest erschienen

Lords of EverQuest soll Ende 2003 fertig sein

Ubi Soft hat jetzt eine Demo seines kommenden Echtzeit-Strategiespiels "Lords of EverQuest" veröffentlicht. Der Titel ist in Bezug auf die Storyline an das Online-Rollenspiel EverQuest angelehnt und wird von Rapid Eye Entertainment entwickelt.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei Lords of EverQuest handelt es sich um ein 3D-Echtzeit-Strategiespiel, das in der Welt von EverQuest spielt. Die Spieler treten im Land von Tunaria an, in dem sie einen der 15 Lords und seine riesige Armee im Kampf um die Vorherrschaft des Landes steuern. Im Einzel- und Mehrspielermodus entscheidet sich der Spieler dabei für eine der drei Fraktionen, für die sein Lord in Erscheinung tritt.

Eine erste Demo von "Lords of EverQuest" mit einer Größe von rund 372 MByte steht jetzt zum Download bereit. Eine zweite und dritte Demo soll in den kommenden Wochen folgen. Der fertige Titel soll Ende 2003 erscheinen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Inu 23. Sep 2003

Nein, wirklich. So wie es aussieht ist es eher ein Map/Mod Pack wie ein gänzlich neues...

stalker331 22. Sep 2003

Hab auch gehört, dass es im Spiel special events geben soll. So alle Nase lang kommt nen...

Inu 22. Sep 2003

Cool... Es folgt der Story von Everquest! Ähhh... war da eine? Vermutlich muss man mit...


Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

    •  /