Abo
  • Services:

CD- & DVD-Beschriftungsdrucker mit integrierter Tastatur

Casio CW-75 bedruckt CDs und DVDs mit freier, unlinierter Oberfläche

Casio hat einen mit einer kleinen Tastatur ausgerüsteten Thermodrucker vorgestellt, der in einer Schublade CD- und DVD-Rohlinge beschriften kann. Über das Display das Gerätes kann man zwölf Zeichen auf vier Zeilen sehen und die Textkontrolle und Gerätesteuerung vornehmen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Thermodruckwerk kann mit schwarzen, roten, blauen und silbrigen Farbbändern bestückt werden und in einer Auflösung von 200 dpi drucken. Die Druckgeschwindigkeit wird mit 9 mm pro Sekunde angegeben. Der Drucker beherrscht sechs verschiedene Schriften und drei Schriftschnitte und kann mit dem USB-Anschluss über den Rechner auch mit beliebigen anderen Schriften drucken. Wer das Gerät unabhängig vom Rechner nutzen will, kann die interne Speicherkapazität von 4.000 Zeichen nutzen.

Casio CW-75
Casio CW-75

Die Stromversorgung erfolgt gleich über acht Batterien des Typs AA oder per Netzbetrieb mit einem optionalen Netzteil. Das Gerät wiegt netto 750 Gramm. Der Preis des Druckers liegt bei 149,- Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote

Barbara Röpke 08. Feb 2006

Meiner nimmt das farbbnd nicht an, was kann das sein

nal 22. Sep 2003

mal auf ebay versucht? ;-)

Hubertus 22. Sep 2003

es gibt diverse tintenstrahldrucker die umgebaut wurden und cds direkt bedrucken können...

Hubertus 22. Sep 2003

wäre das ding gekauft... aber so ist mit der ding zu teuer


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

      •  /