Erste Athlon64-Chips verfügbar

Athlon64 soll schon zum offiziellen Start bei den Kunden liegen

Am kommenden Dienstag, dem 23. September 2003, fällt der offizielle Startschuss für AMDs ersten 64-Bit-Desktop-Prozessor Athlon64. Erste Händler bieten den Prozessor schon jetzt an, so dass die Prozessoren pünktlich zum offiziellen Marktstart bei den Kunden landen sollten.

Artikel veröffentlicht am ,

So bietet Computerhändler Avitos ein 64-Bit-Bundle aus MSI-Board und Athlon64 an, das am Montag an die Kunden verschickt werden soll. Allerdings verfügt man, so Avitos, derzeit nur über ein sehr begrenztes Kontingent - wer zuerst kommt, mahlt zuerst.

Stellenmarkt
  1. Informatikerin / Webentwicklerin (m/w/d) - Python, SQL, HTML, CSS
    Helmholtz Zentrum München - Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt, Neuherberg bei München
  2. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
Detailsuche

Das Bundle besteht aus einem Athlon64 3200+, der mit einer Taktfrequenz von 2 GHz läuft, sowie dem Mainboard MSI K8T NEO-FIS2R, das mit einem Via-K8T800-Chipsatz ausgestattet ist. Es arbeitet mit DDR-400-Speicher und unterstützt AGP 8x sowie ATA133 und Serial-ATA. Das Bundle aus Prozessor und Mainboard kostet bei Avitos 649,- Euro.

Auch Alternate will die ersten Athlon64 so ausliefern, dass sie zum offiziellen Starttermin bei den Kunden eintreffen. Hier ist der Athlon64 3200+ einzeln für 499,- Euro zu haben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

Rollercoaster 22. Sep 2003

I sags ja Wer lesen kann. Wer ist eigentlich Paul.....äh......C.Rize ? *plenk*

Andy 22. Sep 2003

*tztztz* wer nochmal genau nachliest merkt das es heißen müsste: "Der (anm.: Athlon 64...

Rollercoaster 22. Sep 2003

Der Kollege scheint nach dem zweiten kleinen Absatz des Artikels nicht mehr weitergelesen...

Klindworth 22. Sep 2003

Was hast du denn für Neuerungen erwartet? Mehr Cache, eingebauter Memory-Controller...

Nightwish 22. Sep 2003

Jepp, das hast du vermutlich schon recht. Genau deshalb hat man auch den Athlon64 ein...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /