Abo
  • Services:

SIM-Karte von E-Plus für den reinen Datenverkehr

Erste SIM-Karte von E-Plus nur für mobile Datenkommunikation

Ab sofort bietet E-Plus mit der "Online Card" einen Service an, der eine SIM-Karte für den reinen Datenverkehr beinhaltet. Die "E-Plus Online Card" lässt sich vom Nutzer der jeweiligen Anwendungsart anpassen. Der Kunde ergänzt dazu die Basiskonfiguration der SIM-Karte um die gewünschten Datenpakete und -dienste.

Artikel veröffentlicht am ,

In ihrem Basisumfang bietet die Datenkarte die gängigen Übertragungsarten GPRS, CSD, HSCSD sowie den Dienst SMS. Weitere einzelne Datenbausteine kann der Nutzer hinzubuchen.

Stellenmarkt
  1. TKR Spezialwerkzeuge GmbH, Gevelsberg
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

Die einmalige Anschlussgebühr für die Karte liegt bei 25,- Euro, der monatliche Grundpreis bei 4,95 Euro. Hinzu kommen die Kosten für das jeweilige Datenpaket. Hier kann der Kunde zwischen vier unterschiedlichen Datenpaketen wählen. Der Tarif E-Plus Online S ist standardmäßig bei der "E-Plus Online Card" voraktiviert. Er enthält ein Datenvolumen von 2,5 MByte für 2,50 Euro pro Monat. Ist mit einer intensiveren Datenkommunikation zu rechnen, bieten die Tarife E-Plus Online M, L oder XL alternativ höhere Inklusivvolumen bis zu 50 MByte. Zeitbasierte CSD- oder HSCSD-Übertragungen werden ab der zweiten Minute sekundengenau abgerechnet.

Für gewerbliche und industrielle Prozesse, die eine mobile Datenkommunkation nutzen, bietet sich die "E-Plus Online M2M Card" an. Standardmäßig enthält die Karte die Datenübertragung per CSD und als Grundbaustein die SMS-Funktion. Bei einem Grundpreis von 3,95 Euro können für 8 Cent SMS ins E-Plus-Netz versendet werden. Dies ist zum Beispiel für Anwendungen mit geringerem Datentransfer wie Zählerabfragen per SMS sinnvoll. Bei einer datenintensiveren Kommunikation können auch bei der "E-Plus Online M2M Card" je nach Bedarf Datenpakete hinzugebucht werden.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  2. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden
  3. Materialforschung Stanen - ein neues Wundermaterial?

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /