• IT-Karriere:
  • Services:

Curse: The Eye of Isis für Xbox, PS2 und PC angekündigt

Veröffentlichung im Oktober 2003

Wanadoo hat das Adventure "Curse: The Eye of Isis" für Xbox, PS2 und PC angekündigt. Die Handlung des Spiels liegt im viktorianischen England, in dem der Spieler gegen übernatürliche Mächte kämpfen muss, die auf Grund einer unter seltsamen Umständen verschwundenen ägyptischen Statue, die in das London der vorletzten Jahrhundertwende gebracht wurde, erweckt wurden.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #7
Screenshot #7
Man spielt den jungen Ingenieur Darien Dane, der sich zusammen mit Abdul Waheed auf die Suche nach der verschwundenen Statue macht und der sie zur Pyramide zurückbringen will, aus der sie entfernt wurde. Seine Freundin Victoria Sutton, die altertümliche Sprachen studiert und den sechsten Sinn hat, steht ihm dabei mit Rat und Tat zur Seite. Man wechselt zwischen den beiden Rollen hin und her.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co. KG, Buseck

Im Rahmen der Handlung muss man gemeinsam einige Abenteuer überstehen, Horden von Zombies und Mumien überwinden und die gekidnappte Victoria befreien, bis man endlich im Herz der Pyramide die Statue an ihren Platz zurückbringen kann.

Screenshot #8
Screenshot #8
Das Spiel wird aus der Betrachterperspektive gespielt. Dem Spieler stehen sieben Waffen zur Verfügung, darunter eine Schrotflinte, ein Bogen, ein Flammenwerfer und ein Minenwerfer. In manchen Spielstufen kommen noch weitere Waffen hinzu.

Die Bestandlisten der Helden können wie bei Resident Evil 2 mehrere Gegenstände beinhalten, die miteinander kombiniert genutzt werden können. Das Spiel beinhaltet fünf verschiedene Welten, die viktorianische und ägyptische Eindrücke auf dichte Art und Weise vermitteln sollen. Darunter sind neben dem Britischem Museum eine Londoner Bahnstation, Tunnel, ein Frachtschiff und die Pyramide selbst.

Das Spiel, das lediglich einen Einzelspielermodus beinhaltet, soll für Xbox, PS2 und PC ab dem 29. Oktober 2003 in den Handel kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


    •  /