Abo
  • IT-Karriere:

Xice: Wasserkühlung komplett in einem Gehäuse

Set mit AMD- oder Intel-Kühler für knapp 300,- Euro

Die Xice-Wasserkühlung ist im Gegensatz zu anderen Wasserkühlungen, die meist aus einer ganzen Reihe von Komponenten bestehen, in einem einzelnen Gehäuse zusammengefasst. So soll der Einbau auch für Laien leicht durchführbar sein und diverse Umbauten im Rechnergehäuse entfallen.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Wasserkühlungs-Einheit befinden sich die Komponenten Wärmetauscher, Pumpe und Ausgleichsbehälter. Das ganze System mit einer Hülle aus einbrennlackiertem Stahlblech wird außerhalb des PC-Gehäuses untergebracht, misst 120 x 330 x 300 mm und wiegt 4,5 Kilogramm.

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz BNP Paribas, München
  2. RSG Group GmbH, Berlin

Die Stromversorgung der Pumpe und die Wasseranschlüsse werden durch ein Slotblech in den PC geführt. Die Pumpe mit einer nominalen Leistung von 300 Litern pro Stunde bekommt ihren Strom direkt vom Netzteil des PC, so dass die Wasserkühlung immer zusammen mit dem PC eingeschaltet wird.

Xice-Wasserkühlungs-Set
Xice-Wasserkühlungs-Set

Der verwendete Wärmetauscher kommt ohne aktive Belüftung aus und soll so nahezu lautlos agieren. Einen Messwert gab der Hesteller leider nicht an - als einzige aktive Komponente verbleibt die Pumpe.

Im Kit wird ein CPU-Kühler für Intel Pentium 4 oder AMD Athlon mitgeliefert, der für alle aktuellen Prozessoren der beiden Hersteller geeignet sein soll. Wer auch seine Grafikkarte mit an den Kühlkreislauf anschließen möchte, kann für GeForce- und Radeon-Karten als optionales Zubehör einen Kühlblock und eine Halterung bestellen und die Karte damit in den Kreislauf einbinden.

Durch die Verwendung nur jeweils eines Kühlblocks für den Prozessor bzw. die Grafikkarte kann ein späteres Upgrade auf eine andere CPU oder Grafikkarte durch den Austausch der Halteklammer realisiert werden.

Das Set wird komplett inklusive aller benötigten Teile geliefert. Die Installation soll nach Herstellerangaben in 15 bis 20 Minuten durchgeführt werden können. Das Set hat einen Preis von 298,- Euro und wird über PCsilent.de oder den Shop von Xice verkauft. Dort gibt es auch noch stärkere Pumpen und ein System, bei dem die Spannungsversorgung nicht über den PC, sondern direkt über das 220-Volt-Netz geht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. 339,00€ (Bestpreis!)

mein Name 03. Dez 2003

Hallo Technikfreak, Du weist aber schon, daß die Wasserpumpe beim Auto meist im...

Pwutz 23. Sep 2003

Ich habe das Corsair Set auf der GC gesehen. Ich muss sagen, dass wenn man in einer so...

Technikfreak 21. Sep 2003

Hängt etwas von der Festplatten-Marke ab, ich muss aber sagen, dass ich wegen PC...

Karlimann 21. Sep 2003

Ein Freund von mir hat auch so eine Wasserkühlung von Corsair und diese war mit eindeutig...

Technikfreak 21. Sep 2003

nein, der Netzteillüftung reicht vollständig, da im PC-Gehäuse normalerweise nicht mehr...


Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    •  /