Abo
  • Services:

Apex: Netzwerk-DVD-Player fürs Wohnzimmer

DVD, MP3 und WMA per Netzwerk vom PC gestreamt

Apex Digital zeigt auf dem Intel Developer Forum (IDF) 2003 in San Jose einen netzwerkfähigen DVD-Player. Per 16-Bit-PC-Card lässt sich das Gerät um Fast-Ethernet oder 11-Mbps-WLAN (IEEE 802.11b) erweitern, um darüber vom PC Musik, Bilder und Video zu laden und auf dem Fernseher wiederzugeben.

Artikel veröffentlicht am ,

Obwohl das Net-DVD EX7 getaufte Gerät ein eigenes DVD-Laufwerk besitzt, lassen sich über das Netzwerk auch im PC steckende DVDs bzw. MPEG-1- und MPEG-2-Videos abspielen. Andere Video-Formate will Apex vom ausreichend schnellen Windows-PC per Software in Echtzeit umwandeln und so zum Netzwerk-DVD-Player kompatibel machen. Im Audio-Bereich werden MP3 und WMA unterstützt, während es bei Bildern JPEGs bzw. Kodak Picture CDs sind. Im Netzwerk eingebunden funktioniert der Net-DVD EX7 ausschließlich zur Wiedergabe bzw. als Empfänger, selbst kann es keine DVDs oder Video-CDs ins Netz streamen.

Apex Net-DVD EX7
Apex Net-DVD EX7
Stellenmarkt
  1. Grand City Property, Berlin
  2. TERRITORY CTR GmbH, Gütersloh

Das laut Apex NTSC- und PAL-fähige Gerät soll progressive Scan unterstützen, per Component Video Out können entsprechende hochauflösende Bildschirme angesteuert werden. Weiterhin werden die obligatorischen Video- (S-Video, Composite Video Out) und Audio-Schnittstellen (Coaxial/Optical Digital Out, analoges 5.1-Channel Audio Out) geboten sowie die Raumklangstandards Dolby Surround und DTS unterstützt. Per Firmware soll sich das Gerät voraussichtlich um Treiber für schnellere WLAN-PC-Cards nach IEEE 802.11g erweitern lassen, bei WLAN-PC-Cards nach IEEE-802.11b-Standard soll es keine Einschränkung bei den unterstützen Chipsätzen geben, wichtig ist laut Apex nur, dass es sich um eine 16-Bit-PC-Card handelt.

Ab Dezember 2003 hofft Apex den Net-DVD EX7 inklusive WLAN-Steckkarte für knapp 200,- US-Dollar in den US-Handel zu bringen. Eine Auslieferung nach Europa scheint noch nicht geplant zu sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.02.)
  3. 49,95€
  4. 46,99€

Fetter-IT 19. Sep 2003

Hast volkommen Recht + bidirectionalen Stream ! + Nutzung als digitalen Recorder (alle...

Jürgen 18. Sep 2003

Genau, und ausserdem kostet der DP 500 bei www.netonnet.de mittlerweile nur noch 255...

xeno 18. Sep 2003

hat der name kiss irgend was mit der band zu tuen

JTR 18. Sep 2003

Irgendwie ist dafür die Bezeichnung "DVD Player" der falsche Ausdruck, da dieses Gerät...

Executor17361 18. Sep 2003

der kann das auch und mehr!


Folgen Sie uns
       


Huawei Mate 20 Pro - Test

Das Mate 20 Pro ist Huaweis neues Topsmartphone. Es kommt wieder mit einer Dreifachkamera, die um ein Superweitwinkelobjektiv ergänzt wurde. Im Test gefällt uns das gut, allerdings ist die Kamera weniger scharf als die des P20 Pro.

Huawei Mate 20 Pro - Test Video aufrufen
Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
Dell Ultrasharp 49 im Test
Pervers und luxuriös

Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
Ein Test von Michael Wieczorek

  1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
  2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
  3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mobile-Games-Auslese: Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs
Mobile-Games-Auslese
Tinder auf dem Eisernen Thron - für unterwegs

Fantasy-Fanservice mit dem gelungenen Reigns - Game of Thrones, Musikpuzzles in Eloh und Gehirnjogging in Euclidean Skies: Die neuen Mobile Games für iOS und Android bieten Spaß für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile Gaming Microsoft Research stellt Gamepads für das Smartphone vor
  2. Mobile-Games-Auslese Bezahlbare Drachen und dicke Bären
  3. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs

    •  /