• IT-Karriere:
  • Services:

Kritische Sicherheitslücke in Sendmail

Sicherheitspatch und neue Version erschienen

Der Mail Transfer Agent (MTA) Sendmail enthält bis zur Version 8.12.9 eine kritische Sicherheitslücke in der Prescan-Funktion. Das von Michal Zalewski entdeckte Problem erlaubt es Angreifern, unter Umständen beliebigen Code auf verwundbaren Systemen auszuführen.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei reicht es aus, eine E-Mail mit speziell modifiziertem Header an einen verwundbaren Server zu schicken. Auch die kommerzielle Version von Sendmail ist betroffen.

Die neue Version 8.12.10 von Sendmail soll den Fehler beheben. Alternativ steht auch ein Patch bereit, denn die neuen Version bringt auch einige weitere Änderungen mit, die diverse andere, potenzielle Probleme beseitigen sollen. Sendmail Inc. bietet entsprechende Patches für die kommerzielle Version des MTA an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

    •  /