Abo
  • Services:

Nvidia-Chipsätze für Transmetas Efficeon-Prozessor

Strategische Partnerschaft zwischen Transmeta und Nvidia

Transmeta und Nvidia haben jetzt eine strategische Partnerschaft angekündigt. Nvidia will künftig auch integrierte Chipsätze für Transmetas neuen Efficeon-Prozessor alias TM8000 entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Transmeta und Nvidia wollen so zusammen neue Produktklassen an kleinen Formfaktor-Computern mit diversen Funktionen und Akkulaufzeiten bieten können. "Durch die Zusammenarbeit von Nvidia mit Transmeta entsteht eine neue Klasse an ultra-portablen mobilen Computern", so Jen-Hsun Huang, CEO und Präsident bei Nvidia.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. matrix technology AG, München

Transmeta will die Fertigung seines für mobile und stationäre PCs sowie für den Embedded-Bereich gedachten Efficeon-Prozessors im dritten Quartal 2003 starten. Der Prozessor soll bis zu acht Instruktionen pro Takt ausführen, was gegenüber dem aktuellen Crusoe-TM5800-Prozessor bei gebräuchlichen Anwendungen eine Geschwindigkeitssteigerung von etwa 50 Prozent pro Taktzyklus und bei Multimedia-Applikationen eine Beschleunigung von bis zu 80 Prozent bringen soll.

Transmeta zufolge wird Dave Ditzel, Mitbegründer und Chefentwickler des Unternehmens, den neuen Prozessor in der Woche vom 13. Oktober 2003 auf dem Microprocessor Forum im amerikanischen San Jose vorstellen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

flinch 17. Sep 2003

uh, ok.. Danke für die Links, ist ja ein interessantes System...

wernzi71 17. Sep 2003

http://www.antelopetech.com/mccprod2.htm http://www.xbitlabs.com/news/mobile/display...

flinch 17. Sep 2003

Na mal sehen, ob sie endlich mal wieder ein bisschen an der Transmeta-Leistungsschraube...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1

In Teil 1 im Livestream zu Shadow of the Tomb Raider gibt es zahlreiche Grafik-Menüs, schöne Screenshots und Laras Start in die Apokalypse.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 1 Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    •  /