• IT-Karriere:
  • Services:

Maus und Tastatur mit Bluetooth-Anbindung von Logitech

Logitech-Maus MX900 einzeln und zusammen mit Bluetooth-Tastatur

Die MX900-Maus bietet Logitech demnächst einzeln und in Verbindung mit einer drahtlos angesteuerten Tastatur als "Cordless MX Desktop for Bluetooth" an, wobei der Hersteller für die drahtlose Funkverbindung auf Bluetooth setzt. Mit zum Lieferumfang gehört ein Bluetooth-Hub, über den auch andere Geräte drahtlos mit dem PC in Verbindung treten können. Dieser dient zudem als Ladestation für die Bluetooth-Maus.

Artikel veröffentlicht am ,

Logitech MX900
Logitech MX900
Die Logitech MX900 besitzt als Bluetooth-Maus einen optischen Sensor, wobei eine Ladestation auch als Bluetooth-Hub fungiert. Darüber können andere Bluetooth-Geräte per Funkverbindung Kontakt zum PC aufnehmen. Beim Gehäuse setzt Logitech auf Bewährtes - so gleicht das Äußere der MX900 der MX700 und bietet Tasten für die Internet-Navigation.

Stellenmarkt
  1. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  2. Lösch und Partner GmbH Projektmanagement & IT-Consulting, München

Das Paket "Cordless MX Desktop for Bluetooth" besteht aus einer neuen Bluetooth-Tastatur, der Bluetooth-Maus MX900 sowie einem Bluetooth-Hub, der ebenfalls als Ladestation für die Maus dient. Durch ein flaches Zero-Degree-Tilt-Design soll die Tastatur komfortabel zu bedienen sein. Sie verfügt über Multimedia- sowie Navigationstasten, was die PC-Steuerung vereinfachen soll. Die Tastatur wird mit zwei AA-Batterien mit Strom versorgt, womit diese bis zu sechs Monate durchhalten soll.

Cordless MX Desktop for Bluetooth
Cordless MX Desktop for Bluetooth

Die MX900-Maus soll im Oktober 2003 zum Preis von 109,- Euro in den Regalen stehen. Zum gleichen Zeitpunkt soll auch das "Cordless MX Desktop for Bluetooth" erscheinen, das dann 199,99 Euro kostet. Logitech gibt an, dass beide Geräte kompatibel zu Windows 2000 und XP sind.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Watch Dogs 2 für 11€, Overlord 2 für 1,99€, Track Mania 2: Valley für 8,99€)
  2. 22,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sandisk Extreme Portable SSD 2TB für 248,99€, Sandisk Extreme Pro PCIe-SSD 1TB für 124...
  4. (u. a. Samsung 970 Evo Plus PCIe-SSD 500GB für 79,99€, Samsung 860 Evo SATA-SSD 500GB für 54...

ego 07. Nov 2003

Müssten die Logitechdinger nicht langsam auf dem Markt sein? Weiß jemand ob die schon wo...

ego 07. Nov 2003

Müssten die Logitechdinger nicht langsam auf dem Markt sein? Weiß jemand ob die schon wo...

Rupert 18. Sep 2003

Von der Logitech-Seite: • Echte Boot-Unterstützung Booten Sie mit Ihrer Bluetooth...

Rupert 18. Sep 2003

Diesen Eintrag habe ich gerade bei den spezifikationen auf der logitech Seite gefunden...


Folgen Sie uns
       


Surface Book 3 - Test

Das Surface Book ist einmal mehr ein exzellentes Notebook, das viele Nischen bedient. Allerdings hätten wir uns nach fünf Jahren ein wenig mehr Neues gewünscht.

Surface Book 3 - Test Video aufrufen
5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

Corsair K60 RGB Pro im Test: Teuer trotz Viola
Corsair K60 RGB Pro im Test
Teuer trotz Viola

Corsair verwendet in der K60 Pro RGB als erster Hersteller Cherrys neue preiswerte Viola-Switches. Anders als Cherrys günstige MY-Schalter aus den 80ern hinterlassen diese einen weitaus besseren Eindruck bei uns - der Preis der Tastatur hingegen nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Corsair K100 RGB im Test Das RGB-Monster mit der Lichtschranke
  2. Corsair Externes Touchdisplay ermöglicht schnelle Einstellungen
  3. Corsair One a100 im Test Ryzen-Wasserturm richtig gemacht

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist

    •  /