Abo
  • Services:

PCMCIA stellt PC-Card-Nachfolger ExpressCard vor

ExpressCard setzt auf PCI Express und USB 2.0 auf

Mit der ExpressCard hat die PCMCIA jetzt einen neuen Standard für modulare Erweiterungskarten von mobilen Endgeräten und Desktops verabschiedet. Die ExpressCard ist im Gegensatz zur PC-Card in einem deutlich kleineren Gehäuse untergebracht und verspricht eine höhere Leistung und einfachere Handhabung.

Artikel veröffentlicht am ,

An der Entwicklung des ExpressCard-Standards waren Dell, HP, IBM, Intel, Lexar Media, Microsoft, SCM Microsystems und Texas Instruments beteiligt. Da die ExpressCard-Spezifikation auf PCI Express und USB 2.0 aufsetzt, sollen sich die in den entsprechenden Chipsätzen bereits vorhandenen Schnittstellen nutzen lassen, was Herstellern die Integration einer Brücken-Komponente erspart.

ExpressCard
ExpressCard
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Die ExpressCard-Module sollen dabei in zwei Formaten, einer Breite von 34 mm sowie einer Breite von 54 mm, erhältlich sein. Beide sind mit einer Länge von 75 mm aber kürzer als aktuelle PC-Cards. Die Höhe der Karten liegt bei 5 mm. Host-Systeme können dabei beliebige Slot-Kombinationen für die beiden Formate vorhalten.

Die Version 1.0 der ExpressCard-Spezifikation ist nur für PCMCIA-Mitglieder erhältlich.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)

Markus Michels 08. Mai 2006

Hallo, der Elan U111 USB-Adapter unterstützt auch die AirCard 850 von Sierra Wireless...

pb268 15. Jan 2006

Hallo Horst, sorry, dass ich erst jetzt antworte. Diesen Adapter habe ich auch schon...

Horst 17. Aug 2005

Hallo Pavla, habe das gleiche Problem. Ich habe einen Siemens Amilo M3438G, der hat...

PB268 16. Jul 2005

Hallo, habe mir den Siemens Amilo M 3848 G Gekauft. Da ist dieser Steckplatz...

5200 17. Sep 2003

Wird es dann auch Compact-Flash-Express-Karten geben? CF-Karten sind ja nur PC-Cards in...


Folgen Sie uns
       


God of War (2018) - Fazit

Viele langjährige Fans von Kratos dürften beim neuen God of War erst mal vom Glauben abfallen. Der Neue hat aber auf eigenständige Art ebenfalls das Zeug zum Kulthelden.

God of War (2018) - Fazit Video aufrufen
HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

HP Z2 Mini Workstation G3 im Test: Leises Rauschen hinterm Monitor
HP Z2 Mini Workstation G3 im Test
Leises Rauschen hinterm Monitor

Unterm Tisch, auf dem Tisch oder hinter den Bildschirm geklemmt: HPs Z2 Mini Workstation ist ein potentes, wenn auch nicht gerade sehr preiswertes Komplettsystem. Den Preis ist der PC aber wert, denn er ist leise, modular und kann einfach gewartet werden. Der Admin dankt!
Ein Test von Oliver Nickel

  1. HP Pavilion Gaming Hardware für Gamer, die sich Omen nicht leisten wollen
  2. Chromebook x2 HP präsentiert Chrome-OS-Detachable mit Stift
  3. Laserjet Pro M15w und M28w HPs Laserdrucker schrumpfen auf 34 Zentimeter Länge

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

    •  /