Abo
  • Services:

Microsoft mit neuem, kostenlosem PowerPoint Viewer

PowerPoint 2003 Viewer zur Anzeige von Präsentationsdateien

Microsoft bietet ab sofort eine neue Version des PowerPoint Viewers an, um entsprechende Präsentationen auch ohne installiertes Office-Paket ansehen zu können. Mit dem aktuellen Tool lassen sich alle PowerPoint-Dateien seit der Version 97 öffnen, wobei auch ein Kennwortschutz in Dokumenten unterstützt wird. Derzeit wird der Betrachter nicht in deutscher Sprache angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem PowerPoint 2003 Viewer lassen sich Präsentationen darstellen, die mit PowerPoint 97, 2000, 2002 oder auch der kommenden Version 2003 erstellt wurden. Wenn entsprechende Dokumente mit einem Kennwort versehen sind, lassen sich diese mit der Software öffnen - sofern das Passwort bekannt ist, versteht sich.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Der Betrachter unterstützt hingegen kein Information Rights Management (IRM) innerhalb der PowerPoint-Dateien und kann auch keine Makros oder Programme ausführen. Ferner ist das Öffnen eingebundener Links oder Objekte mit dem Tool nicht möglich.

Microsoft bietet den PowerPoint 2003 Viewer unter anderem in englischer Sprache ab sofort kostenlos zum Download an - das Installations-Archiv weist eine Größe von knapp 2 MByte auf. Die Software läuft auf den Windows-Versionen 98 Second Edition, ME, Windows 2000 mit Service Pack 3 sowie XP und dem Windows Server 2003.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)

Ingo 24. Okt 2003

Hi LEutz, inzwischen bietet Microsaft auch den Viewer in deutsch an. Schöne Grüße aus...

ich 17. Sep 2003

heult doch >no more comment<

tw 17. Sep 2003

Weiss jemand, ob es wie beim alten PPViewer Command Line Switches gibt z.B. PPTVIEW.EXE...

Basti 17. Sep 2003

Was hast Du denn damit gemacht? WEGGEWORFEN?!

Manuel 17. Sep 2003

Ich will auch meinen Amiga zurück :o)


Folgen Sie uns
       


Apple Pay ausprobiert

Dank Apple Pay können nun auch Nutzer in Deutschland kontaktlos mit ihrem iPhone bezahlen. Wir haben den Dienst bei unserem Lieblingscafé ausprobiert.

Apple Pay ausprobiert Video aufrufen
Padrone angesehen: Eine Mausalternative, die funktioniert
Padrone angesehen
Eine Mausalternative, die funktioniert

CES 2019 Ein Ring soll die Computermaus ersetzen: Am Zeigefinger getragen macht Padrone jede Oberfläche zum Touchpad. Der Prototyp fühlt sich bei der Bedienung überraschend gut an.
Von Tobias Költzsch

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. People Mover Rollende Kisten ohne Fahrer
  3. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch

Softwareentwicklung: Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
Softwareentwicklung
Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel

Kennen Sie Iterationen? Es klingt wie Irritationen - und genau die löst das Wort bei vielen Menschen aus, die über agiles Arbeiten lesen. Golem.de erklärt die Fachsprache und zeigt Agilität an einem konkreten Praxisbeispiel für eine agile Softwareentwicklung.
Von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /