Microsoft mit neuem, kostenlosem PowerPoint Viewer

PowerPoint 2003 Viewer zur Anzeige von Präsentationsdateien

Microsoft bietet ab sofort eine neue Version des PowerPoint Viewers an, um entsprechende Präsentationen auch ohne installiertes Office-Paket ansehen zu können. Mit dem aktuellen Tool lassen sich alle PowerPoint-Dateien seit der Version 97 öffnen, wobei auch ein Kennwortschutz in Dokumenten unterstützt wird. Derzeit wird der Betrachter nicht in deutscher Sprache angeboten.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem PowerPoint 2003 Viewer lassen sich Präsentationen darstellen, die mit PowerPoint 97, 2000, 2002 oder auch der kommenden Version 2003 erstellt wurden. Wenn entsprechende Dokumente mit einem Kennwort versehen sind, lassen sich diese mit der Software öffnen - sofern das Passwort bekannt ist, versteht sich.

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) App & Platform Development
    RSG Group GmbH, Berlin
  2. (Junior-) Informatiker (m/w/d)
    Moritz J. Weig GmbH & Co. KG, Mayen
Detailsuche

Der Betrachter unterstützt hingegen kein Information Rights Management (IRM) innerhalb der PowerPoint-Dateien und kann auch keine Makros oder Programme ausführen. Ferner ist das Öffnen eingebundener Links oder Objekte mit dem Tool nicht möglich.

Microsoft bietet den PowerPoint 2003 Viewer unter anderem in englischer Sprache ab sofort kostenlos zum Download an - das Installations-Archiv weist eine Größe von knapp 2 MByte auf. Die Software läuft auf den Windows-Versionen 98 Second Edition, ME, Windows 2000 mit Service Pack 3 sowie XP und dem Windows Server 2003.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Form Energy
Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen

Mit Geld von Bill Gates und Jeff Bezos sollen große, billige Akkus Strom für mehrere Tage speichern. Kann die Technik liefern, was sie verspricht?
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Form Energy: Eisen-Luft-Akku soll Energiespeicherprobleme lösen
Artikel
  1. Puricare: LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein
    Puricare
    LG steigt in den Markt der skurrilen Masken ein

    Statt an Gamer soll sich LGs Puricare an Sportler richten. Die aktiven Lüfter der Atemmaske sollen auch beim Training genug Luft liefern.

  2. Brickit ausprobiert: Lego scannen einfach gemacht?
    Brickit ausprobiert
    Lego scannen einfach gemacht?

    Mit Kamera und Bilderkennung kann Brickit Lego digital einscannen. Das ist es aber nicht, was die App so praktisch macht.
    Ein Hands-on von Oliver Nickel

  3. Tübingen: Drastische Erhöhung der Parkgebühr gescheitert
    Tübingen
    Drastische Erhöhung der Parkgebühr gescheitert

    Das Anwohnerparken in Tübingen wird vorerst doch nicht zwölfmal so teuer. Ein Vorschlag von OB Palmer scheiterte im Stadtrat.

Ingo 24. Okt 2003

Hi LEutz, inzwischen bietet Microsaft auch den Viewer in deutsch an. Schöne Grüße aus...

ich 17. Sep 2003

heult doch >no more comment<

tw 17. Sep 2003

Weiss jemand, ob es wie beim alten PPViewer Command Line Switches gibt z.B. PPTVIEW.EXE...

Basti 17. Sep 2003

Was hast Du denn damit gemacht? WEGGEWORFEN?!

Manuel 17. Sep 2003

Ich will auch meinen Amiga zurück :o)



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Bosch Professional Amazon-Exklusives günstiger • Samsung G7 27" QLED Curved WQHD 240Hz 459€ • Kingston Fury 32GB Kit 3200MHz 149,90€ • 3 für 2 & Sony-TV-Aktion bei MM • New World vorbestellbar ab 39,99€ • Alternate (u. a. Deepcool RGB LED-Streifen 10,99€) • Apple Days [Werbung]
    •  /