Abo
  • Services:

Gegner für Athlon FX: Neuer Pentium 4 speziell für Spieler

"Pentium 4 HT Extreme Edition" mit großem Cache kommt im November 2003

Auf dem Intel Developer Forum 2003 in San Jose kündigte Intel einen Pentium-4-Prozessor speziell für Spiele-PCs an: Unter dem Namen "Pentium 4 HT Extreme Edition" soll der neue Prozessor voraussichtlich Ende Oktober 2003 erscheinen, wahrscheinlicher ist jedoch Anfang November 2003, und - zumindest laut Intel - den Athlon FX übertrumpfen, der sich an die gleiche Zielgruppe richte.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Intel handelt es sich beim Pentium 4 HTEE um einen Pentium 4 mit 3,2 GHz, 800-MHz-Systembus und Hyperthreading. Neben den 512 KByte Level-2-Cache, die standardmäßig im normalen 3,2-GHz-Modell des Pentium 4 stecken, kommen beim Athlon-FX-Gegner jedoch noch 2 MByte Level-3-Cache hinzu, so dass der Prozessor-Kern dem des Xeon entsprechen dürfte. Louis Burns, Vizepräsident und Co-General Manager von Intels Desktop-Plattform-Abteilung, nannte zwar keine weiteren Details und verzichtete auf Benchmark-Werte, erklärte aber während der kurzen Vorstellung des Produkts, dass der Leistungsschub großartig sei.

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Bonn
  2. ARZ Haan AG, Haan, Düsseldorf oder Wesel

Ein Preis des auch für PC-Workstations und Server-Betrieb geeigneten Pentium 4 HTEE wurde noch nicht genannt. Dank des größeren Cache und geringerer Stückzahlen wird der Preis Intel zufolge merklich höher liegen als beim normalen 3,2-GHz-Pentium-4-Prozessor. Im Vergleich mit AMDs Athlon-64-Topmodell "Athlon FX", das sowohl von seinen Daten als auch seinen bisher gerüchteweise bekannten hohen Anforderungen (voraussichtlich Registered DDR400-Speicher, Mainboard mit Sockel 940) dem Opteron bis ins Detail zu entsprechen scheint, sollen sich jedoch mit dem Pentium 4 HTEE-Systeme mit Standard-Mainboards und weniger teuren Speichern zusammenschrauben lassen, was aber - abhängig vom Preis des neuen Pentium-4-Modells - nicht unbedingt auf einen niedrigeren Gesamtpreis hinauslaufen muss.

Wie sich die Kontrahenten in Spielen unter Windows XP oder Linux schlagen werden, müssen Vergleichstests zeigen. Zumindest zeitlich haben Athlon 64 und Athlon FX einen kleinen Vorsprung, da sie laut AMD bereits am 23. September 2003 ihre Markteinführung haben werden. AMDs Reaktion auf Intels Gegenschlag darf mit Spannung erwartet werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 2,49€
  3. 13,49€

Blar 29. Sep 2003

jeder kann seine eigene Meinung haben auch wenn diese für einen anderen nur dumm und...

Frank 29. Sep 2003

ich mochte Fanty9 Trolls die nicht zu sagen habe noch nie und werde sie immer hassen!

fanty9 29. Sep 2003

ich mochte AMD nie, und werde AMD auch immer hassen

xeno 18. Sep 2003

hört sich gut an dann gibts plextensions die jeder weiter entwickeln kann hört sich...

www... 18. Sep 2003

32bit weils noch keine 64 bit benchmarks gibt, die für spiele relevant sind und spiele...


Folgen Sie uns
       


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_

Diese Episode Golem retro_ beleuchtet Need for Speed 3 Hot Pursuit aus dem Jahre 1998. Der dritte Serienteil gilt bis heute bei den Fans als unerreicht gut.

Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998) - Golem retro_ Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    •  /