• IT-Karriere:
  • Services:

Fussball Manager Pro angekündigt

Offizielles ARD-Sportschau-Spiel

Die ARD Sportschau stellt zusammen mit Bigben Interactive und JoWooD den Fußball Manager Pro vor. Das Spiel beinhaltet eine 3D-Engine für bis zu vier Spiele auf dem Bildschirm und erlaubt die Darstellung von Wettereffekten wie Regen, Schnee und Nebel.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel erlaubt, die Mannschaft durch Training in Form zu bringen, Werbepartner für die Finanzierung zu finden und bietet Unterstützung von bis zu vier Spielern, die mit ihren Teams um die Meisterschaft kämpfen können.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler AG, Herzogenaurach
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel

Im Spiel gibt es umfangreiche Statistiken und Optionen für Profispieler sowie die Möglichkeit, selbst entwickelte Spielzüge mit der Mannschaft zu trainieren. Der Fussball Manager Pro bietet einen Stadionbau mit zwei verschiedenen Superarenen, eigenem Trainingslager, Trainingszentrum und Forschungszentren.

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit dem "Action Control Pad" erlangt man direkten Eingriff ins Spielgeschehen. Man kann aber auch Aufgaben an Computer-Assistenten delegieren. Neben Vertragsoptionen wie Auflauf-, Sieg und anderen Prämien gibt es Sonderklauseln bei Abstieg und Stammplatzgarantie. Dazu kommen rund 50 Motivationskarten wie "Abwehrbollwerk", "Star-Anwalt" oder "Gehaltsbremse", um den Spielspaß anzuheizen.

Das Spiel soll noch im September 2003 für 49,99 Euro in die Läden kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (bis zu 25% auf das Surface Book 2, Go, Pro 7, Laptop 3, Pro X, Studio 2)
  2. (u. a. Asus Vivobook A705QA (17,3 Zoll) für 449€, Lenovo Chromebook C340 (11,6 Zoll) für 279€)
  3. 239,00€ statt 349,00€ (bei beyerdynamic.de)
  4. (u. a. Samsung GQ55Q90RGTXZG QLED für 1.509€, Samsung UE82RU8009 (82 Zoll, 207 cm) für 1...

leon 06. Jun 2004

ganz nettes Spiel, aber 50,- Euro sind schon ziemlich happig... ich halt mich da lieber...

Median 17. Sep 2003

Täusch ich mich, oder ist das ein aufgebessertes "Kicker"? Also die Stadienansicht ist ja...


Folgen Sie uns
       


Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020)

Das Handheld-Konzept von Dell ähnelt dem der Switch, das Alienware Concept Ufo eignet sich aber eher für ernsthafte Gamer.

Alienware Concept Ufo - Hands on (CES 2020) Video aufrufen
Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

    •  /