Abo
  • Services:

Fussball Manager Pro angekündigt

Offizielles ARD-Sportschau-Spiel

Die ARD Sportschau stellt zusammen mit Bigben Interactive und JoWooD den Fußball Manager Pro vor. Das Spiel beinhaltet eine 3D-Engine für bis zu vier Spiele auf dem Bildschirm und erlaubt die Darstellung von Wettereffekten wie Regen, Schnee und Nebel.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel erlaubt, die Mannschaft durch Training in Form zu bringen, Werbepartner für die Finanzierung zu finden und bietet Unterstützung von bis zu vier Spielern, die mit ihren Teams um die Meisterschaft kämpfen können.

Stellenmarkt
  1. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck

Im Spiel gibt es umfangreiche Statistiken und Optionen für Profispieler sowie die Möglichkeit, selbst entwickelte Spielzüge mit der Mannschaft zu trainieren. Der Fussball Manager Pro bietet einen Stadionbau mit zwei verschiedenen Superarenen, eigenem Trainingslager, Trainingszentrum und Forschungszentren.

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit dem "Action Control Pad" erlangt man direkten Eingriff ins Spielgeschehen. Man kann aber auch Aufgaben an Computer-Assistenten delegieren. Neben Vertragsoptionen wie Auflauf-, Sieg und anderen Prämien gibt es Sonderklauseln bei Abstieg und Stammplatzgarantie. Dazu kommen rund 50 Motivationskarten wie "Abwehrbollwerk", "Star-Anwalt" oder "Gehaltsbremse", um den Spielspaß anzuheizen.

Das Spiel soll noch im September 2003 für 49,99 Euro in die Läden kommen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. jetzt bei Apple.de bestellbar
  2. für 147,99€ statt 259,94€
  3. 120,84€ + Versand

leon 06. Jun 2004

ganz nettes Spiel, aber 50,- Euro sind schon ziemlich happig... ich halt mich da lieber...

Median 17. Sep 2003

Täusch ich mich, oder ist das ein aufgebessertes "Kicker"? Also die Stadienansicht ist ja...


Folgen Sie uns
       


Kameravergleich Smartphones

Samsungs Galaxy S9+ macht gute Fotos - auch im Vergleich zur Konkurrenz, wie unser Vergleichstest zeigt.

Kameravergleich Smartphones Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /