Fussball Manager Pro angekündigt

Offizielles ARD-Sportschau-Spiel

Die ARD Sportschau stellt zusammen mit Bigben Interactive und JoWooD den Fußball Manager Pro vor. Das Spiel beinhaltet eine 3D-Engine für bis zu vier Spiele auf dem Bildschirm und erlaubt die Darstellung von Wettereffekten wie Regen, Schnee und Nebel.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Das Spiel erlaubt, die Mannschaft durch Training in Form zu bringen, Werbepartner für die Finanzierung zu finden und bietet Unterstützung von bis zu vier Spielern, die mit ihren Teams um die Meisterschaft kämpfen können.

Stellenmarkt
  1. Windows und Security Administrator (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen, Gefrees, Mannheim, München, Oberhausen
  2. Leiter (m/w/d) IT
    FRÄNKISCHE Rohrwerke Gebr. Kirchner GmbH & Co. KG, Königsberg
Detailsuche

Im Spiel gibt es umfangreiche Statistiken und Optionen für Profispieler sowie die Möglichkeit, selbst entwickelte Spielzüge mit der Mannschaft zu trainieren. Der Fussball Manager Pro bietet einen Stadionbau mit zwei verschiedenen Superarenen, eigenem Trainingslager, Trainingszentrum und Forschungszentren.

Screenshot #2
Screenshot #2
Mit dem "Action Control Pad" erlangt man direkten Eingriff ins Spielgeschehen. Man kann aber auch Aufgaben an Computer-Assistenten delegieren. Neben Vertragsoptionen wie Auflauf-, Sieg und anderen Prämien gibt es Sonderklauseln bei Abstieg und Stammplatzgarantie. Dazu kommen rund 50 Motivationskarten wie "Abwehrbollwerk", "Star-Anwalt" oder "Gehaltsbremse", um den Spielspaß anzuheizen.

Das Spiel soll noch im September 2003 für 49,99 Euro in die Läden kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Luftsicherheit
Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint

Ein Jugendlicher hat ein Foto einer Waffe per Apples Airdrop an mehrere Flugpassagiere gesendet. Das Flugzeug wurde daraufhin evakuiert.

Luftsicherheit: Wenn plötzlich das Foto einer Waffe auf dem iPhone erscheint
Artikel
  1. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  2. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

  3. Kryptowährung: Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt
    Kryptowährung
    Paar will Ethereum verklagen, weil es nicht an Coins kommt

    3.000 Ether kaufte ein Paar 2014. Doch den Schlüssel zum Wallet will es nie erhalten haben. Jetzt sammeln die beiden Geld, um Ethereum zu verklagen.

leon 06. Jun 2004

ganz nettes Spiel, aber 50,- Euro sind schon ziemlich happig... ich halt mich da lieber...

Median 17. Sep 2003

Täusch ich mich, oder ist das ein aufgebessertes "Kicker"? Also die Stadienansicht ist ja...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Lenovo & Razer) • Tag der Freundschaft bei Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Razer Deathadder V2 Pro Gaming-Maus 95€ • Alternate-Deals (u. a. Kingston 16GB Kit DDR4-3200MHz 81,90€) • Razer Kraken X Gaming-Headset 44€ [Werbung]
    •  /