Abo
  • Services:

Microsoft stellt WLAN-Produkte vor

Drahtloser Netzwerk-Adapter für die Xbox

Microsoft hat unter der Marke "Wireless-G" eine eigene Serie von Produkten für drahtlose Netzwerke in den USA vorgestellt, die dem WLAN-Standard 802.11g entsprechen. Darunter findet sich neben einer Basis-Station und Adapter-Karten für PCs und Notebooks auch ein WLAN-Adapter für Microsofts Spielekonsole Xbox.

Artikel veröffentlicht am ,

Bei der "Wireless Base Station MN-700" handelt es sich um einen WLAN-Router für Heimnetzwerke, an den sich zusätzlich bis zu vier Geräte per Ethernet anschließen lassen. Für Notebooks bringt Microsoft die "Wireless Notebook Adapter MN-720" auf den Markt und für PCs den "Wireless PCI Adapter MN-730" in Form einer PCI-Karte. Im Paket gibt es die Basisstation und den Notebook-Adapter als "Wireless Notebook Kit MN-820".

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Atlastitan, Bremen

Für seine Spielekonsole stellt Microsoft den "Xbox Wireless Adapter MN-740" vor, mit dem auch die Xbox in das heimische Funknetz eingebunden werden kann, das dank 802.11g-Datenraten von bis zu 54 MBit pro Sekunde unterstützt, aber auch mit WLAN-Produkten anderer Hersteller einschließlich 802.11b-Produkten, funktioniert.

Microsofts WLAN-Produkte sollen sich vor allem durch eine einfache Installation auszeichnen. Zudem hat Microsoft eine automatische Update-Funktion integriert, die Nutzer über neue Firmware-Versionen informieren soll. Als Betriebssystem kommt bei der Wireless Base Station MN-700 WindowsCE .NET 4.2 zum Einsatz und als Sicherheitsfunktionen werden Wi-Fi Protected Access (WPA) und Wired Equivalent Privacy (WEP) unterstützt. Zudem gibt es eine Firewall mit Stateful Packet Inspection (SPI).

Microsofts WLAN-Produkte sollen ab Ende September in den USA im Handel erhältlich sein. Die Preise gibt Microsoft mit 109,- US-Dollar für die Basisstation bzw. jeweils 84,95 US-Dollar für Notebook- sowie PCI-Adapter an. Das Paket aus Notebook-Adapter und Basisstation gibt es für 179,- US-Dollar und der Xbox-Controller kostet 139,- US-Dollar.

Ob und wann die Produkte in Deutschland auf den Markt kommen, konnte Microsoft auf Nachfrage nicht mitteilen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-88%) 2,49€
  2. (-77%) 11,49€
  3. 55,11€ (Bestpreis!)
  4. 299€ + 4,99€ Versand oder Abholung im Markt

Folgen Sie uns
       


Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen

Alexa kann komisch lachen und schlecht rappen - wie man im Video hört.

Golem.de lässt Alexa schlecht lachen und rappen Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /