Abo
  • Services:

Via zeigt neuen P4-Chipsatz PT880

S3 Graphics DeltaChrome gibt Debüt auf dem IDF

Der Chiphersteller Via Technologies kündigte auf dem Intel Developer Forum in San Jose mit dem PT880 einen neuen DDR400-Chipsatz für Intels Pentium 4 an. Der PT880 verfügt dabei über Vias QuadStream-Speicher-Architektur zur Leistungssteigerung. Zudem zeigt Via erstmals seinen Grafikchip DeltaChrome in der Öffentlichkeit.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Topmodell der neuen S3-Graphics-Chips, der DeltaChromeF1, wird in einem 0,13-Mikron-Prozess gefertigt und verfügt über acht Pixel-Pipelines sowie vier Vertex-Shader-Einheiten. Die Hardware-basierten Pixel- und Vertex-Shader gehen dabei leicht über die DirectX-9-Minimalanforderungen hinaus. Der DeltaChrome verfügt zudem über einen On-Chip Hi-Def HDTV-Out und die so genannte Chromotion Programmable Video Engine.

Zudem zeigt Via verschiedene Connectivity-Lösungen wie beispielsweise den neuen Single-Chip Velocity VT6120 für Gigabit-Ethernet und die VIA VT8237 South Bridge mit nativer Serial-ATA/RAID-Unterstützung.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 216,50€

JTR 17. Sep 2003

Ja ich erinnere mich mit Schrecken an die VIA Fehler die CRC verursachten. Darum habe ich...

JTR 17. Sep 2003

Wie z.B. im Heise.de Forum was? Dort ist es ja noch schlimmer mit dem ewigen Gebashe von...

JB 17. Sep 2003

hmmm, ich gebe jetzt auch mal was von mir. und schreibe besser alles klein *smile*. ich...

hetzer 17. Sep 2003

Na, bei heise werden auch die trolle fett gefüttert. nur sachlich geht das nicht ab...

hirsch 16. Sep 2003

wenigstens fällt bei heise im news bereich nicht wie hier punkt 17:00 uhr der hammer, ist...


Folgen Sie uns
       


Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt

Ulrich Köhler vom DLR erläutert die Funktionsweise des Mars-Maulwurfes.

Der Mars-Maulwurf des DLR erklärt Video aufrufen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
    2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

      •  /