Abo
  • Services:

Belkin bringt PDA-Tastatur mit Infrarot-Anbindung

PDA-Tastatur für einige WindowsCE-Geräte und viele PalmOS-Modelle

Belkin bringt mit der "Kabellose PDA-Tastatur" eine drahtlose Infrarot-Tastatur für verschiedene PDA-Modelle auf den Markt. Durch Einsatz der Infrarot-Schnittstelle lassen sich theoretisch alle PDA-Modelle damit nutzen, allerdings müssen dann auch betreffende Treiber zur Verfügung gestellt werden. Leider verfügt die Tastatur nur über ein amerikanisches QWERTY-Layout.

Artikel veröffentlicht am ,

Belkin gibt an, dass sich die "Kabellose PDA-Tastatur" mit einigen WindowsCE-PDAs sowie sämtlichen PalmOS-Geräten verwenden lässt. Zu den unterstützten WindowsCE-Modellen zählen die iPAQs der Reihen 1910, 3600, 3700, 3800, 3900 sowie 5400. Ferner liegen auch Treiber für die Toshiba-Modelle e310, e570 und e740 sowie den Dell X5 bei. Für alle übrigen WindowsCE-Geräte liegen keine passenden Treiber bei, so dass die Tastatur mit diesen nicht verwendet werden kann.

Wireless PDA-Tastatur
Wireless PDA-Tastatur
Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. matrix technology AG, München

Sehr viel unkomplizierter gestaltet sich der Einsatz mit einem PalmOS-Gerät, da hier ein zentraler Treiber Verwendung findet, so dass sich im Grunde jedes PalmOS-Gerät mit der Tastatur vertragen können soll. Da die Tastatur per Infrarot in Kontakt mit dem PDA tritt, benötigt die Tastatur eine eigene Stromversorgung, was eine AAA-Batterie übernimmt. Da die Tastatur lediglich über ein englischsprachiges QWERTY-Layout verfügt, fehlen deutsche Umlaute, so dass Vielschreiber und vor allem Zehnfingerschreiber sich erst mühsam umgewöhnen müssen, um die Tastatur sinnvoll verwenden zu können.

Nach Angaben von Belkin steht die "Kabellose PDA-Tastatur" ab sofort zum Preis von 59,90 Euro in den Regalen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 119,90€

eT 16. Sep 2003

gibt's linux treiber fuer den zaurus? (gerade die neuen zauri!) bzw. treiber fuer open...

anybody 16. Sep 2003

Ich hatte mal eine vom Conrad, ich glaub das war eine Hama. Totaler Fehlkauf (hab sie...

xeno 16. Sep 2003

stimmt irgend wie süss mir sind pdas zu teuer

123 16. Sep 2003

Sorry :-) der erste gedanke war, wie süß, ein PDA mit Doktorhut! :-) Sorry hab selbst nen...

flinch 16. Sep 2003

Hab nochmal nachgesehen- Mai war die Tastatur von HAMA geplant. Allerdings habe ich die...


Folgen Sie uns
       


Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018)

Die biegbaren Displays von Royole bieten auch an der Bruchkante ein sehr gutes Bild. Wann ein Endverbraucherprodukt mit einem derartigen flexiblen Bildschirm auf den Markt kommt, ist noch nicht bekannt.

Biegbare OLEDs von Royole (Ifa 2018) Video aufrufen
Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
    iPhone Xs, Xs Max und Xr
    Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

    Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
    Von Tobias Költzsch

    1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
    2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
    3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
    Apple
    iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

    Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

    1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
    2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
    3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

      •  /