Abo
  • Services:

Apple: Tastatur und Maus mit drahtloser Bluetooth-Anbindung

Wireless Keyboard und Wireless Mouse mit Energiesparfunktionen

Auf der Apple Expo in Paris stellt Apple eine Tastatur und eine Maus vor, die beide drahtlos via Bluetooth Verbindung zum betreffenden Mac aufnehmen. Damit entfallen lästige Kabelverbindungen; ein neues Verfahren soll dafür sorgen, dass es nicht zu Störungen mit anderen drahtlosen Geräten kommt.

Artikel veröffentlicht am ,

Wireless Mouse
Wireless Mouse
Die Wireless Mouse von Apple soll sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet sein und bietet eine optische Abtastung. Das Wireless Keyboard verfügt über 16 Funktionstasten sowie Knöpfe zur Lautstärkeregelung und eine Auswurftaste für CDs und DVDs. Bei der Konstruktion wurde darauf geachtet, dass die Tastatur nur eine geringe Stellfläche einnimmt. Beide Geräte arbeiten drahtlos im Umkreis von bis zu 9 Metern und verschlüsseln die Daten mit 128 Bit.

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Beide Geräte verfügen über Stromsparfunktionen und verfallen bei Nichtverwendung automatisch in einen Energiesparmodus. Bei längerer Nichtnutzung können sowohl Tastatur als auch Maus manuell abgeschaltet werden. Die Energieversorgung übernehmen in der Wireless Mouse zwei AA-Batterien, womit ein Betrieb von bis zu drei Monaten möglich sein soll. Das Wireless Keyboard verlangt nach vier AA-Batterien, die bis zu neun Monate lang halten sollen.

Wireless Keyboard
Wireless Keyboard

Apple verspricht, dass durch Einsatz von "Adaptive Frequency Hopping" (AFH) störende Interferenzen zwischen Bluetooth-Geräten und anderen drahtlosen Netzwerken unterbunden werden. Das soll einen zuverlässigen Betrieb der beiden Geräte garantieren, auch wenn weitere drahtlose Geräte und Netzwerke in der Umgebung aktiv sind.

Apple will sowohl das Wireless Keyboard als auch die Wireless Mouse Ende September 2003 für jeweils 79,- Euro in den Handel bringen. Beide Geräte setzen MacOS X 10.2.6 oder neuer voraus und arbeiten mit Macs zusammen, bei denen Bluetooth entweder integriert ist oder die über einen externen D-Link-USB-Bluetooth-Adapter verfügen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)

phil 06. Sep 2004

eine frage habe sie eine ahnung ob die beiden bluetooth wireless gräte maus und tastatur...

ROLUS 31. Okt 2003

Falls Du den Marble FX vermisst, versuch doch mal den Logitech® Cordless TrackMan...

Hartmuth 19. Sep 2003

Meines Wissens gibt es in der Apple Knowledge Base einen Artikel, wie man MS-Bluetooth...

bubu 17. Sep 2003

naja apple macht ja momentan alles andere als outsourcing. ich glaube nicht das sowas...

MaKa 17. Sep 2003

Wahrscheinlich mit der neuen Pro Mouse und dem Pro Keyboard - beides im neuen G5-Design...


Folgen Sie uns
       


Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay

Gameplay von den Spielen Monster Hunter World und Monster Hunter Generations Ultimate, das im Splittscreen verglichen wird.

Monster Hunter World vs Generations Ultimate Gameplay Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

    •  /