Apple stellt neues PowerBook vor

PowerBook-Modelle überarbeitet - neues Modell mit Tastaturbeleuchtung

Auf der Apple Expo in Paris hat Apple ein neues 15-Zoll PowerBook G4 vorgestellt. Das Notebook im Aluminium-Design wiegt rund 2,5 kg und verfügt dabei über ein 15,2-Zoll-Breitbild-Display, eine sensorgesteuerte Tastaturbeleuchtung sowie Anschlussmöglichkeiten wie AirPort Extreme, Bluetooth, FireWire 800, USB 2.0 und Gigabit Ethernet.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 15-Zoll PowerBook G4 komplettiert die Palette an Notebooks, die zudem ein 12-Zoll- und ein 17-Zoll-Modell umfasst, die ebenfalls überarbeitet wurden. So verfügt das 17-Zoll-Modell über einen G4-Prozessor mit 1,33 GHz sowie mit 512 KByte über einen gegenüber dem Vorgängermodell verdoppelten On-Chip-Level-2-Cache, das 12-Zoll-Modell erhält einen G4-Prozessor mit 1 GHz und kann nun über einen DVI-Port digital an alle Apple-Displays angeschlossen werden.

PowerBook G4 mit 15 Zoll
PowerBook G4 mit 15 Zoll
Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (gn)
    ESG InterOp Solutions GmbH, Wilhelmshaven
  2. SAP PP Lead Consultant (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München
Detailsuche

Das neue 15-Zoll PowerBook G4 hat einen schnellen PowerPC-G4-Prozessor mit bis zu 1,25 GHz und 512 KByte On-Chip-Level-2-Cache, eine ATI-Mobility-Radeon-9600-Grafikkarte mit 64 MByte DDR RAM und unterstützt bis zu 2 GByte DDR 333 MHz SDRAM. Zudem ist eine Ultra-ATA/100-Festplatte mit 60 bzw. 80 GByte verbaut. Außerdem hat Apple eine Tastenbeleuchtung integriert, die über Umgebungslichtsensoren geregelt wird.

Alle drei PowerBook-G4-Modelle werden mit MacOS X v10.2.7 ausgeliefert, das speziell für mobile Anwender Funktionen wie "Instant On" zur Verfügung stellt, mit der die Notebooks innerhalb von einer Sekunde aus dem Schlafzustand erwachen sollen. "Automatic Networking" hingegen sorgt dafür, dass die Netzwerkverbindung zwischen Ethernet, 802.11 und Modem automatisch gewechselt wird.

Ebenfalls im Lieferumfang enthalten ist mit iLife die integrierte Software-Suite bestehend aus iTunes, um die digitale Musiksammlung zu verwalten, iPhoto, um digitale Photos zu organisieren und zu präsentieren, iMovie für die digitale Videobearbeitung und iDVD für die Erstellung von DVDs.

Golem Akademie
  1. Kubernetes Dive-in-Workshop: virtueller Vier-Halbtage-Workshop
    10.-13.05.2022, Virtuell
  2. Azure und AWS Cloudnutzung absichern: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    19./20.05.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die neuen 15- und 17-Zoll-PowerBook-Modelle sind ab sofort im Apple Store und über den Apple-Fachhandel erhältlich, das neue 12-Zoll-Modell soll im Laufe des Monats folgen. Die Preise beginnen bei 2.318,84 Euro für die 15-Zoll-Version bzw. 3.478.84 Euro für das 17-Zoll-Modell. Das neue 12-Zoll-PowerBook soll ab 1.854,84 Euro zu haben sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Peter 08. Dez 2004

Nach 11/2 Jahren hat das Display meines Powerbook G4 den Geist aufgegeben,Rep.Kosten bei...

valek 17. Sep 2003

ich hab mir vor einigen jahren ein titanium-powerbook-g4 gekauft. der bildschirm ist echt...

Wuddel 16. Sep 2003

Hum das SuperDrive PowerBook mit 2 GB RAM *träum" BTW habe ich noch kein Apple Notebook...

brille.exe 16. Sep 2003

hmmm, seltsam. in unserer clique sind wir zu dritt und alle haben das ti. Naja, die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raspberry Pi
Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor

Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich von Sensoren helfen lassen. Komfortabel sind sie aber erst, wenn die Daten automatisch ausgelesen werden.
Eine Anleitung von Thomas Hahn

Raspberry Pi: Besser gießen mit Raspi und Xiaomi-Pflanzensensor
Artikel
  1. Aya Neo 2 und Neo Air: Ayas Gaming-Handheld bekommt AMD Ryzen 6000
    Aya Neo 2 und Neo Air
    Ayas Gaming-Handheld bekommt AMD Ryzen 6000

    Der Aya Neo 2 dürfte mit Rembrandt-APU leistungsfähiger sein. Der neue Neo Air mit OLED wiegt derweil weniger als die Nintendo Switch.

  2. Bundesländer: Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit
    Bundesländer
    Umweltminister einig über Autobahn-Tempolimit

    Die Landesumweltminister der Bundesländer haben sich einstimmig für ein Tempolimit auf Autobahnen ausgesprochen. Was fehlt, ist dessen Höhe.

  3. OpenSSF: 150 Millionen US-Dollar sollen Open Source absichern
    OpenSSF
    150 Millionen US-Dollar sollen Open Source absichern

    Amazon, Microsoft, Google und andere wollen das Problem der IT-Security vor allem mit Geld lösen. 30 Millionen US-Dollar dafür stehen schon.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week: Bis zu 46% Rabatt auf Mäuse & Tastaturen • Grafikkarten günstig wie nie (u. a. RTX 3080Ti 12GB 1.285€) • Samsung SSD 1TB (PS5-komp.) günstig wie nie: 143,99€ • Microsoft Surface günstig wie nie • Jubiläumsangebote bei MediaMarkt • Bosch Prof. bis zu 53% günstiger[Werbung]
    •  /