Abo
  • Services:

DTP-Software RagTime kostenlos nun auch für MacOS X

Privat-Version von RagTime mit wenigen Funktionseinschränkungen

Ab sofort steht die DTP-Software RagTime in der Privat-Version auch für MacOS X zum Download bereit. Bislang gab es diese Fassung nur für die Windows-Plattform sowie MacOS 8.x und 9.x. Der Funktionsumfang der Privat-Version von RagTime entspricht nahezu der Vollversion und bietet somit nur geringe Einschränkungen. Die Software darf - wie der Name verrät - ausschließlich für private Zwecke verwendet werden.

Artikel veröffentlicht am ,

RagTime Privat 5.6.2 enthält keine Wörterbücher zur Rechtschreibkorrektur und es fehlen ICC-Farbprofile. Aber immerhin lassen sich Wörterbücher bei Bedarf für 15,- Euro das Stück nachbestellen. Wer jedoch ICC-Farbprofile benötigt, muss auf die Version für den Unternehmenseinsatz zurückgreifen, die man für rund 850,- Euro erhält.

Stellenmarkt
  1. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg
  2. Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen

Die Privat-Version von RagTime darf ausschließlich für private Zwecke verwendet werden. Mit der DTP-Software lassen sich Broschüren, Flugzettel, Grußkarten oder Einladungen erstellen. Für umfangreichere Arbeiten bietet die Software Inhalts- und Indexverzeichnis sowie Fußnoten.

Das kostenlose RagTime Privat 5.6.2 kann ab sofort für Windows, MacOS 8.x und höher sowie MacOS X heruntergeladen werden. Allerdings fallen die Download-Archive mit 60 MByte für die Windows- und MacOS-Version sowie 43 MByte für MacOS X alles andere als klein aus. Alternativ lässt sich diese Version auch auf einer CD zum Preis von 17,40 Euro bestellen, allerdings befindet sich die Version für MacOS X noch nicht auf der CD. Zusätzlich zur Vollversion steht auch ein Update auf die Version 5.6.2 von RagTime Privat zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  4. 45,99€ (Release 19.10.)

Sinbad 16. Sep 2003

hm, läuft hier ohne Probleme. Vielleicht hatte der Server von RagTime gerade mal Schluckauf

Gerd Wollnitz 16. Sep 2003

Der Link Das kostenlose RagTime Privat 5.6.2 kann... funzt nicht. MfG Gerd W.


Folgen Sie uns
       


Google Home Max im Test

Der Home Max ist Googles teuerster smarter Lautsprecher. Mit einem Preis von 400 Euro gehört er zu den teuersten smarten Lautsprechern am Markt. Der Home Max kann wahlweise im Hoch- oder Querformat verwendet werden und liefert einen guten Klang, schafft es aber nicht, sich den Rang der Klangreferenz zu erkämpfen. Dafür liegt der Home Max bei der Mikrofonleistung ganz vorne und gehört damit zu den besten Google-Assistant-Lautsprechern am Markt.

Google Home Max im Test Video aufrufen
Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /