Abo
  • Services:

DocumentsToGo 6.0 öffnet Office-Dateien ohne Konvertierung

Office-Paket für PalmOS ab sofort mit Rechtschreibkorrektur

Ab sofort nimmt auch DataViz mit DocumentsToGo Premium Edition 6.0 ein Office-Paket für PalmOS ins Programm, womit sich Word- und Excel-Dateien ohne vorherige Konvertierung direkt auf einem PalmOS-Gerät öffnen lassen. Die bisherigen Versionen der Office-Suite verlangten immer noch eine Konvertierung auf einem Desktop-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

DocumentsToGo Premium Edition 6.0 für PalmOS bietet als weitere Neuerung eine Rechtschreibkorrektur in Deutsch, Englisch, Französisch und noch weiteren Sprachen. Zudem lassen sich mit einem Kennwort geschützte Word-Dokumente und Excel-Dateien mit der PalmOS-Software bearbeiten. Durch die direkte Unterstützung von Word- und Excel-Dateien lassen sich diese natürlich auch direkt von einer Speicherkarte öffnen. Dabei steht auch eine Kategorisierungsfunktion für Dateien auf der Speicherkarte parat, um nicht allzu schnell den Überblick zu verlieren.

Stellenmarkt
  1. DEKRA SE, Stuttgart
  2. State Street Bank International GmbH, Frankfurt

DataViz überarbeitete ferner die Oberfläche der PalmOS-Applikation und auch vom Windows-Tool. Für eine Datensynchronisation legt man nun fest, welche Dokumente transferiert werden müssen, was einen HotSync-Vorgang entsprechend verkürzen soll. Zudem lassen sich Word- und Excel-Daten im Format von DocumentsToGo abspeichern, was Speicherplatz sparen soll. Zudem kennt das Office-Paket nun eine Wortzähl-Funktion.

DocumentsToGo Premium Edition 6 ist ab sofort für PalmOS ab Version 3.5 über die US-Homepage von DataViz zum Preis von 89,- Euro erhältlich. Im Herbst soll das Paket dann in den Handel kommen. Upgrades sind von allen Vorversionen für 29,95 US-Dollar zu haben.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Sinbad 16. Sep 2003

die 89,- sind der Euro-Preis, das andere ist der Dollar-Preis ;-)

Philipp 16. Sep 2003

Hallo, das Programm kostet 49,95 USD und nicht 89..

Blödlaberer 16. Sep 2003

Gibts so ein Programm auch für Open Office Dateien? (Jetzt bitte kein MS-OO Streit. Ich...


Folgen Sie uns
       


Fallout 76 - Fazit

Fallout 76 ist in vielerlei Hinsicht nicht wie seine Vorgänger. Warum, erklären wir im Test-Video.

Fallout 76 - Fazit Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /