Abo
  • Services:

DocumentsToGo 6.0 öffnet Office-Dateien ohne Konvertierung

Office-Paket für PalmOS ab sofort mit Rechtschreibkorrektur

Ab sofort nimmt auch DataViz mit DocumentsToGo Premium Edition 6.0 ein Office-Paket für PalmOS ins Programm, womit sich Word- und Excel-Dateien ohne vorherige Konvertierung direkt auf einem PalmOS-Gerät öffnen lassen. Die bisherigen Versionen der Office-Suite verlangten immer noch eine Konvertierung auf einem Desktop-PC.

Artikel veröffentlicht am ,

DocumentsToGo Premium Edition 6.0 für PalmOS bietet als weitere Neuerung eine Rechtschreibkorrektur in Deutsch, Englisch, Französisch und noch weiteren Sprachen. Zudem lassen sich mit einem Kennwort geschützte Word-Dokumente und Excel-Dateien mit der PalmOS-Software bearbeiten. Durch die direkte Unterstützung von Word- und Excel-Dateien lassen sich diese natürlich auch direkt von einer Speicherkarte öffnen. Dabei steht auch eine Kategorisierungsfunktion für Dateien auf der Speicherkarte parat, um nicht allzu schnell den Überblick zu verlieren.

Stellenmarkt
  1. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. Deloitte, Berlin, Düsseldorf, München

DataViz überarbeitete ferner die Oberfläche der PalmOS-Applikation und auch vom Windows-Tool. Für eine Datensynchronisation legt man nun fest, welche Dokumente transferiert werden müssen, was einen HotSync-Vorgang entsprechend verkürzen soll. Zudem lassen sich Word- und Excel-Daten im Format von DocumentsToGo abspeichern, was Speicherplatz sparen soll. Zudem kennt das Office-Paket nun eine Wortzähl-Funktion.

DocumentsToGo Premium Edition 6 ist ab sofort für PalmOS ab Version 3.5 über die US-Homepage von DataViz zum Preis von 89,- Euro erhältlich. Im Herbst soll das Paket dann in den Handel kommen. Upgrades sind von allen Vorversionen für 29,95 US-Dollar zu haben.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 59,99€/69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)
  4. 7,77€

Sinbad 16. Sep 2003

die 89,- sind der Euro-Preis, das andere ist der Dollar-Preis ;-)

Philipp 16. Sep 2003

Hallo, das Programm kostet 49,95 USD und nicht 89..

Blödlaberer 16. Sep 2003

Gibts so ein Programm auch für Open Office Dateien? (Jetzt bitte kein MS-OO Streit. Ich...


Folgen Sie uns
       


Monterey Car Week - Bericht

Ist die Zukunft der Sportwagen elektrisch? Wir haben die Monterey Car Week in L.A. besucht.

Monterey Car Week - Bericht Video aufrufen
Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
    Network Slicing
    5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

    Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
    Ein Bericht von Stefan Krempl

    1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
    2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
    3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

      •  /