Gnoppix - GNOME im Testbetrieb

Umfangreiche GNOME-Distribution startet von CD

Mit Gnoppix 0.5 ist eine Linux-Live-CD erschienen, die an Knoppix angelehnt ist, aber mit GNOME nur einen Desktop mitbringt. Allerdings verfügt Gnoppix dafür über eine sehr umfangreiche GNOME-Distribution und basiert auf Debian GNU/Linux 3.0 alias Woody.

Artikel veröffentlicht am ,

Derzeit bringt Gnoppix aber nur GNOME 2.2 mit, erst ab Gnoppix 0.6+ soll das in der letzten Woche erschienene GNOME 2.4 in Gnoppix integriert werden. Dafür ist Gnoppix mit diversen GNOME-Erweiterungen ausgestattet, darunter GNOME Fifth Toe.

Stellenmarkt
  1. SAP S / 4HANA Experte (m/w/d) - Customizing
    Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen
  2. IT Analyst Development & Consulting (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Mannheim
Detailsuche

Zur Hardware-Erkennung setzt Gnoppix auf das von Progeny entwickelte Discover statt auf Red Hats Kudzu Projekt, das unter anderem bei Knoppix zum Einsatz kommt. Nach Ansicht der Gnoppix-Entwickler ist Discover stabiler und portabler, was es vereinfachen soll, eine PowerPC-Version von Gnoppix zu pflegen.

Gnoppix 0.5 kann auf diversen Mirrors heruntergeladen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Inhalator 15. Sep 2003

Es steht nichts von einer möglichen Weiterführung des Projektes in der Info; nur, dass...

Toxic 15. Sep 2003

Hallo, Er interpretiert die Meldung auf Knoppix.de so, als würde das Projekt gänzlich...

flinch 15. Sep 2003

Schön, schön... Seit Gnome von der Knoppix-CD verschwunden ist (ich glaube in der 2.2...

MaX 15. Sep 2003

Ich glaub nicht das Knoppix bald sterben wird, wo hast du den das Gerücht her?

Jan K. 15. Sep 2003

Weiss jemand ob es Support für die Nvidia Ti4200 geben wird?



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /