• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von Microsoft

Screenshot #5
Screenshot #5
Auch das Niederprasseln des Regens oder Schneegestöber wirken nun erheblich realistischer, vor allem auch weil es deutlich mehr Ausprägungsformen von auf die Cockpitscheiben niedergehenden Tropfen gibt. Die Optik der Flugzeuge und der Landschaft ist etwas überarbeitet worden, alles Bodennahe wirkt ziemlich lebensecht, aber eine grundsätzliche Revolution hat es hier nicht gegeben.

Stellenmarkt
  1. Silicon Software GmbH, Mannheim
  2. Snapview GmbH, verschiedene Standorte

Eine interessante Neuerung betrifft nun auch die 3D-Ansicht der Cockpits. Wer mag, kann mit der Maus nun die einzelnen Hebel und Schalter bedienen, ohne die Tastatur zu bemühen. In der Praxis ist es allerdings so, dass dieses Feature eher eine nette Dreingabe ist - man kehrt schnell wieder zu der Tastaturbedienung und dem Joystick zurück.

Das ATC (Air Traffic Control) wurde im Vergleich zum Vorgänger ziemlich stark verbessert, auch was die künstliche Intelligenz der anderen Flugzeuge im Luftraum und des Towers angeht. Für die interaktive Flugsicherung wurde als Neuerung die Unterstützung für mehrere Startbahnen, eine IFT-Freigabe während des Fluges, der VOR-Anflug, ein vollständiges Anflugsverfahren und Höhenänderungen implementiert.

Screenshot #6
Screenshot #6
Im Bereich der Navigation ist die heraushebenswerteste Änderung das GPS-System, das grundlegend neu aufgebaut wurde und für ein Garmin GPS 500 und ein Garmin GPS 295 simuliert wird. Hiermit kann man simuliert satellitengestützte, autonome Navigation betreiben und sogar eine im Hintergrund laufende, topographische Karte anzeigen lassen. Die Navigationshilfe kann auch in den historischen Fliegern genutzt werden, was zwar unrealistisch, aber bei schwierigen Flugrouten ungemein hilfreich ist und gleichzeitig aufzeigt, wie schwer es die damaligen Pioniere hatten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Spieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von MicrosoftSpieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von Microsoft 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 33,99€
  2. (u. a. Warhammer 40.000: Mechanicus für 12,99€, Project Highrise für 6,99€, Filament für 9...
  3. 34,99€

Chrishansa 12. Mai 2008

Hallo, ich hab im Flight Simulator meine Berufspiloten-Lizenz erworben. Allerdings...

Bauer 25. Jan 2006

Mensch Michael, der andere Michael ist doch sicherlich der selbe Möchtegern-Pilot, der...

MichaelHH 22. Jan 2006

Moin "Kollege"! Du bist also Pilot bei der LH? Und das auf einem Flugzeugtyp den es...

Frankaus NRW 25. Sep 2005

Hallo Michael ich bin Frank, ein begeisterter Fan der Fliegerei, am PC ein Flusi, seit...

Michael Dirtz 29. Apr 2005

Hallo! Um auf deine eigentliche Frage zu antworten: Ich bin Berufspilot bei der Airline...


Folgen Sie uns
       


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Facebook, Twitter und Youtube: Propaganda, Hetze und Manipulation
Facebook, Twitter und Youtube
Propaganda, Hetze und Manipulation

Immer stärker wird im US-Wahlkampf mit Falschnachrichten, Social Bots und politischen Influencern auf Facebook, Twitter oder Youtube um Wähler gebuhlt.
Eine Analyse von Sabrina Keßler

  1. Rechtsextremismus Wie QAnon zum größten Verschwörungsmythos wurde

Leben auf dem Ozean: Reif für die autarke Insel
Leben auf dem Ozean
Reif für die autarke Insel

Die nachhaltige Heimat der Zukunft? Ein EU-Projekt forscht an modularen schwimmenden Inseln, die ihre Energie selbst erzeugen.
Ein Bericht von Monika Rößiger

  1. Umweltschutz Verbrennerverbot ab 2035 in Kalifornien
  2. Mindestens 55 Prozent Von der Leyen verschärft EU-Klimaziele deutlich
  3. Klimaschutz Studie fordert Verkaufsverbot für Verbrenner ab 2028

    •  /