Abo
  • Services:

Spieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von Microsoft

Screenshot #5
Screenshot #5
Auch das Niederprasseln des Regens oder Schneegestöber wirken nun erheblich realistischer, vor allem auch weil es deutlich mehr Ausprägungsformen von auf die Cockpitscheiben niedergehenden Tropfen gibt. Die Optik der Flugzeuge und der Landschaft ist etwas überarbeitet worden, alles Bodennahe wirkt ziemlich lebensecht, aber eine grundsätzliche Revolution hat es hier nicht gegeben.

Stellenmarkt
  1. Schroff GmbH, Straubenhardt
  2. Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang

Eine interessante Neuerung betrifft nun auch die 3D-Ansicht der Cockpits. Wer mag, kann mit der Maus nun die einzelnen Hebel und Schalter bedienen, ohne die Tastatur zu bemühen. In der Praxis ist es allerdings so, dass dieses Feature eher eine nette Dreingabe ist - man kehrt schnell wieder zu der Tastaturbedienung und dem Joystick zurück.

Das ATC (Air Traffic Control) wurde im Vergleich zum Vorgänger ziemlich stark verbessert, auch was die künstliche Intelligenz der anderen Flugzeuge im Luftraum und des Towers angeht. Für die interaktive Flugsicherung wurde als Neuerung die Unterstützung für mehrere Startbahnen, eine IFT-Freigabe während des Fluges, der VOR-Anflug, ein vollständiges Anflugsverfahren und Höhenänderungen implementiert.

Screenshot #6
Screenshot #6
Im Bereich der Navigation ist die heraushebenswerteste Änderung das GPS-System, das grundlegend neu aufgebaut wurde und für ein Garmin GPS 500 und ein Garmin GPS 295 simuliert wird. Hiermit kann man simuliert satellitengestützte, autonome Navigation betreiben und sogar eine im Hintergrund laufende, topographische Karte anzeigen lassen. Die Navigationshilfe kann auch in den historischen Fliegern genutzt werden, was zwar unrealistisch, aber bei schwierigen Flugrouten ungemein hilfreich ist und gleichzeitig aufzeigt, wie schwer es die damaligen Pioniere hatten.

 Spieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von MicrosoftSpieletest: Neuer Flightsimulator 2004 von Microsoft 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Chrishansa 12. Mai 2008

Hallo, ich hab im Flight Simulator meine Berufspiloten-Lizenz erworben. Allerdings...

Bauer 25. Jan 2006

Mensch Michael, der andere Michael ist doch sicherlich der selbe Möchtegern-Pilot, der...

MichaelHH 22. Jan 2006

Moin "Kollege"! Du bist also Pilot bei der LH? Und das auf einem Flugzeugtyp den es...

Frankaus NRW 25. Sep 2005

Hallo Michael ich bin Frank, ein begeisterter Fan der Fliegerei, am PC ein Flusi, seit...

Michael Dirtz 29. Apr 2005

Hallo! Um auf deine eigentliche Frage zu antworten: Ich bin Berufspilot bei der Airline...


Folgen Sie uns
       


Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial

Sonys Mini-Konsole Playstation Classic ist knuffig. In unserem Golem-retro_-Spezial beleuchten wir die Spieleauswahl und Hardware im Detail.

Playstation Classic im Vergleichstest - Golem retro_ Spezial Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    •  /