Abo
  • Services:

X2: Freelancer-Konkurrent kommt später

Koch gibt Terminverschiebung bekannt

Fans von Science-Fiction-Spielen werden doch etwas länger auf das mit Spannung erwartete "X2-die Bedrohung" warten müssen. Wie Koch jetzt bekannt gab, hat sich der Veröffentlichungstermin des Spiels nach hinten verschoben.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Demnach wird der PC-Titel nicht wie geplant am 30. Oktober 2003, sondern frühestens zwei Wochen später - also am 12. November 2003 - in Deutschland erhältlich sein. Gründe für die Terminverschiebung wurden indes nicht genannt.

X2 ist eine Mischung aus Weltraum-Action, Handels- und Strategie-Simulation. Mehr zum Spiel im Golem.de-Interview mit X2-Entwicklungsleiter Bernd Lehan.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-55%) 17,99€
  2. (-15%) 12,74€
  3. 4,99€
  4. 4,12€

Kolossus 15. Sep 2003

Naja, ich freue mich trotzdem auf das Spiel. Auf ein paar Wochen weniger kommt es mir...

gringo 15. Sep 2003

Genau...frage mich nur warum im Vorfeld immer mit Release-Terminen um sich geworfen...

chojin 15. Sep 2003

Vor allem hat's auf ner 2 GHz Kiste mit R9700Pro in ner 1024x768 ein wenig geruckelt...

Myron 15. Sep 2003

müssen wohl noch die häßliche Schattendarstellung aus der Demo neu proggen ...... passt...


Folgen Sie uns
       


Speedport Pro - Test

Der Speedport Pro ist gerade im WLAN verglichen mit dem älteren Speedport Hybrid eine Verbesserung. Allerdings zeigt sich in unserem Test auch, dass die maximale Datenrate nicht steigt. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Speedport Pro - Test Video aufrufen
Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
ANC-Kopfhörer im Test
Mit Ach und Krach

Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
  2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
  3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Batterieherstellung: Kampf um die Zelle
Batterieherstellung
Kampf um die Zelle

Die Fertigung von Batteriezellen ist Chemie und damit nicht die Kernkompetenz deutscher Autohersteller. Sie kaufen Zellen bei Zulieferern aus Asien. Das führt zu Abhängigkeiten, die man vermeiden möchte. Dank Fördergeldern soll in Europa eine Art "Batterie-Airbus" entstehen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen
  2. Erneuerbare Energien Shell übernimmt Heimakku-Hersteller Sonnen
  3. Elektromobilität Emmanuel Macron will europäische Akkuzellenfertigung fördern

    •  /