Nokia 3200 mit Digitalkamera und Cover zum Selbstgestalten

Tri-Band-Handy mit XHTML-Browser sowie GPRS-, HSCSD- und EDGE-Unterstützung

Auf dem "Nokia Totally Board"-Termin im spanischen Sevilla zeigte Nokia das Tri-Band-Handy 3200, das als besonderer Clou mit Cover-Vorlagen ausgestattet ist, die sich selbst gestalten lassen. Zu den weiteren Leistungsdaten des Nokia 3200 gehören eine Digitalkamera und ein XHTML-Browser.

Artikel veröffentlicht am ,

Nokia 3200
Nokia 3200
Der Neuling bietet als erstes Nokia-Handy die Möglichkeit, mit selbst gestalteten Cover-Motiven das Aussehen des Handys zu verändern, indem die Motive unter die durchsichtige Handy-Außenhülle gepackt werden. So gehören zum Lieferumfang drei Cover-Motive mit passenden Hintergrundbildern und polyphonen Klingeltönen sowie zehn Vorlagen, die frei gestaltet werden können. So lassen sich diese Vorlagen bemalen sowie mit einem Bild oder Foto bedrucken.

Stellenmarkt
  1. Product Owner Buchungsmanagement (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  2. IT Architekten/Big Data Architect (m/w/d)
    Deutsche Bundesbank, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Detailsuche

Die im Nokia 3200 integrierte Digitalkamera nimmt Bilder mit einer Auflösung von 352 x 288 Pixeln auf und bietet einen Selbstauslöser mit einer Verzögerung von 10 Sekunden. Als Sucher und zum Betrachten der Bilder dient das Farbdisplay, das bei einer Auflösung von 128 x 128 Pixeln 4.096 Farben darstellt. Geknipste Bilder lassen sich als MMS an andere versenden oder den Adressbucheinträgen zuweisen, so dass entsprechende Anrufer bereits am Portraitfoto erkannt werden.

Nokia 3200
Nokia 3200
Das 45,1 x 107,5 x 20,8 mm messende Tri-Band-Handy arbeitet in den GSM-Netzen 900, 1.800 und 1.900 MHz. Ferner wird EDGE, GPRS der Klasse 10 sowie HSCSD unterstützt. Über einen XHTML-Browser (WAP 2.0) lassen sich Internet-Inhalte abrufen, die farbige Grafiken im JPEG- oder PNG-Format, Animationen oder Frames verwenden.

Ferner kann das Mobiltelefon Sprachnotizen mit einer Länge von 1 Minute aufzeichnen, bietet eine Infrarot-Schnittstelle, eine Freisprechfunktion, ein Stereo-Radio, eine Taschenlampe, Java-Unterstützung und einen Terminkalender. Die Java-Spiele Virtual Me und Bounce zählen zum Lieferumfang; Multiplayer-Titel lassen sich drahtlos über die Infrarotschnittstelle spielen. Mit einer Akkuladung soll das 90 Gramm wiegende 3200 eine Gesprächszeit von maximal vier Stunden liefern und im Bereitschaftsmodus bis zu zwölf Tage durchhalten.

Das Nokia 3200 soll im vierten Quartal 2003 zum Preis von etwa 250,- bis 300,- Euro ohne Mobilfunkvertrag auf den Markt kommen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
DSGVO
Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe

Die Strafe gegen Amazon ist die wohl größte jemals von einer europäischen Datenschutzbehörde verhängte Summe. Die Kläger freuen sich.

DSGVO: Amazon bekommt 746 Millionen Euro Datenschutz-Strafe
Artikel
  1. Blue Origin: Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt
    Blue Origin
    Bezos-Beschwerde zu Mondlandefähre abgelehnt

    Damit Blue Origin doch noch den Auftrag für eine Mondlandefähre bekommt, hat Jeff Bezos Geld geboten und sich offiziell beschwert. Es half nichts.

  2. Black Widow: Scarlett Johansson verklagt Disney
    Black Widow
    Scarlett Johansson verklagt Disney

    Scarlett Johansson hat wegen des Veröffentlichungsmodells von Black Widow Klage eingereicht. Disney nennt das Verhalten "herzlos".

  3. VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

Ulli 21. Apr 2004

Hallo Ihr, ich überlege, ob ich nun bei der Vertragsverlängerung dieses Handy nehmen...

jenny 02. Nov 2003

also ich habe mir ein nokia 3200 zugelegt.importhandyaus england,da es bei uns ja erst...

Natze 03. Okt 2003

Ja,es soll kurz vor Weihnachten zu kaufen sein!!

Fly 02. Okt 2003

ist jetz schon bekannt, wann das Nokia3200 genau auf den Markt kommt???

Banjo 15. Sep 2003

lol



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Viewsonic XG270QG (WQHD, 165 Hz) 549,99€ • Mega-Marken-Sparen bei MediaMarkt (u. a. Razer) • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Gigabyte X570 AORUS Master 278,98€ + 30€ Cashback • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • MMOGA (u. a. Fallout 4 GOTY 9,99€) [Werbung]
    •  /