Abo
  • Services:

DiscMaster: Brennsoftware von Intervideo für Einsteiger

Brennsoftware unterstützt alle gängigen CD- und DVD-Formate

Intervideo nimmt mit DiscMaster eine Windows-Software zum Brennen von CDs und DVDs ins Sortiment. Mit DiscMaster will man vor allem Einsteiger ansprechen, indem sich das Programm besonders einfach bedienen lassen soll.

Artikel veröffentlicht am ,

DiscMaster unterstützt nach Herstellerangaben alle derzeit bekannten Disc-Formate, wozu neben CD-R und CD-RW die DVD-Formate DVD-RAM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R sowie DVD+RW gehören. Während die Software auch Audio-CDs erstellen kann, sind die weiteren Brennfunktionen auf das Speichern von Daten beschränkt - DiscMaster bietet also keine Funktionen für DVD-Authoring. Direkte 1:1-Kopien von CDs oder DVDs fertigt die Software besonders einfach an, verspricht der Intervideo.

DiscMaster 1.0 für die Windows-Plattform soll ab sofort in deutscher Sprache für 19,90 Euro erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€ + Versand (Vergleichspreis 41,18€)
  2. 44,99€ (Vergleichspreis 90,51€)
  3. 69,90€ + Versand (Vergleichspreis über 102€)
  4. für 229€ statt 263,99€ im Vergleich (+ 30€ Rabatt bei Zahlung mit Masterpass und Gutschein...

HaveFun 13. Apr 2004

Du musst unter Konfiguration einen Haken bei "Joilet" setzen ... leider immer wieder bei...

Ulrich Pfingsten 31. Okt 2003

Habe gerade vor kurzem einen Ricoh-Brenner MP5240A in Betrieb genommen. Discmaster lag...

windhaber 28. Sep 2003

bitte einmal :-)

driftar 12. Sep 2003

hmmm.... hab grad gelesen, dass Elaborate Bytes ihr Programm CloneCD vom Markt nehmen...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
SpaceX: Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen
SpaceX
Milliardär will Künstler mit zum Mond nehmen

Ein japanischer Milliardär ist der mysteriöse erste Kunde von SpaceX, der um den Mond fliegen will. Er will eine Gruppe von Künstlern zu dem Flug einladen. Die Pläne für das Raumschiff stehen kurz vor der Fertigstellung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Mondwettbewerb Niemand gewinnt den Google Lunar X-Prize

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten
  3. XMM 7560 Intel startet Serienfertigung für iPhone-Modem

    •  /