Abo
  • Services:

Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox

Eigene Episode für das Spiel geschrieben

Matt Groening wurde durch die TV-Serie Simpsons weltbekannt, mit Futurama schuf er aber wenige Jahre später schon das nächste Fernsehprojekt, das schnell weltweit begeisterte Anhänger fand. SCi Games hat an Hand der Lizenz nun ein Videospiel entwickelt - und dabei glücklicherweise mehr geleistet als man es von den üblichen miesen Comic-Spielumsetzungen gewöhnt ist.

Artikel veröffentlicht am ,

Fans der Serie werden sich sofort heimisch fühlen: Die Entwickler haben nicht nur den Grafik-Stil der TV-Vorlage beibehalten, sondern auch die originalen deutschen Synchronstimmen für das Spiel gewinnen können. Das Skript wurde zudem von einem der Autoren der Serie, J. Stewart Burns, geschrieben, so dass das Spiel praktisch wie eine Folge der Serie ist, die nie im TV ausgestrahlt wurde. Zwischen den einzelnen Leveln gibt es dabei immer wieder Videosequenzen, die diese Story vorantreiben.

Inhalt:
  1. Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox
  2. Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox

Screenshot #1
Screenshot #1
Für Aufregung sorgt einmal mehr die böse Geschäftsfrau Mom. Nachdem sie den Planet Express Lieferservice von Professor Farnsworth gekauft hat, besitzt sie nun über 50 Prozent der Erde - und ist somit plötzlich ihr oberster Herrscher. Moms erste Maßnahme ist es, die gesamte Menschheit zu versklaven und den Planeten in ein riesiges Schlachtschiff umzubauen, um damit das Universum zu erobern. Einzige Möglichkeit, die Katastrophe zu verhindern: Fry, Bender und Leela müssen alles daran setzen, den Handel in letzter Minute doch noch platzen zu lassen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Der Spieler steuert die drei Charaktere nacheinander in recht weitläufigen, großen Leveln in bekannter 3rd-Person-Ansicht. Je nach Typ, den man gerade spielt, muss man sich dabei diversen Gegnern mit Hammer, Pistole oder auch Fußtritten entgegenstellen, einfache Schalter- und Objekträtsel lösen und zahlreiche knifflige Geschicklichkeitspassagen überwinden. Mit den Gegnern wird man dabei dank recht eingängigem Zielsystem noch halbwegs gut fertig, die Sprungpassagen hingegen zehren ganz schön an den Nerven des Spielers - dank der störrischen Kamera springt man beständig ins Leere und verliert kostbare Lebensenergie, die man allerdings unter anderem an den zahlreichen Slurm-Automaten wieder auffüllen kann.

Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Doom, Fallout 4, Dishonored 2)
  2. (u. a. 2 TB 77,99€, 4 TB 108,99€)
  3. 219,00€
  4. 19,99€

Der Busenstar 20. Sep 2003

Gott sei dank beissen leute wie du andere beisser, so dass alle beissen und beissen und...

SkyCAM 17. Sep 2003

Ich muss einigen Meldungen hier wiedersprechen bzw. korrigieren. Fakt ist Futurama wurde...

chojin 17. Sep 2003

You are now dead. Thank you for using Stop'n'Drop. America's favorite suicide booth since...

dennis 17. Sep 2003

gute iee, aber die cell shading quality ist unter aller sau. von einem -z.b. xbox spiel...

Pete 16. Sep 2003

Hi, ich dachte bisher, dass die Selbstmordzellen eine Anspielung auf Produkte eines...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
EEG: Windkraft in Gefahr
EEG
Windkraft in Gefahr

Besitzer älterer Windenergieanlagen könnten bald ein Problem bekommen: Sie erhalten keine Förderung mehr. Das könnte sogar die Energiewende ins Wanken bringen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Windenergie Mister Windkraft will die Welt vor dem Klimakollaps retten
  2. Offshore-Windparks Neue Windräder sollen mehr Strom liefern
  3. Fistuca Der Wasserhammer hämmert leise

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /