Abo
  • Services:

Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox

Screenshot #3
Screenshot #3
Leider haben sich die Entwickler für das Gameplay nicht ähnlich viele kreative Ideen ausgedacht - schon nach kurzer Zeit sinkt die Motivation auf Grund der etwas drögen Level-Gestaltung. Manchmal sind die Level auch schlicht und ergreifend zu groß: Wenn man fast eine halbe Stunde lang Gegenstände einsammeln oder die ewig gleichen Gegner erledigen muss, zehrt das schon an der Motivation.

Stellenmarkt
  1. Rodenstock GmbH, München, Regen
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart

Screenshot #4
Screenshot #4
Das Drumherum ist dafür erstklassig: Neben den schon beschriebenen Video-Zwischensequenzen ist auch die Spielgrafik auf Grund des Cel-Shading-Looks sehr dicht an der TV-Vorlage. Die bissigen Kommentare von Bender und Co. sind zudem für zahlreiche Lacher gut.

Futurama ist für PlayStation 2 und Xbox ab sofort im Handel erhältlich; beide Versionen sind praktisch identisch.

Fazit:
Schade: Aus Futurama hätte eine der besten Spielumsetzungen einer TV-Serie werden können, das eigens geschriebene Script und die gelungene Präsentation lassen sofort den Flair der Vorlage aufkommen. Leider hinkt das Gameplay hier hinterher - die etwas uninspirierten Hüpf- und Action-Einlagen wirken im Vergleich zum Drumherum viel zu bieder. Wer großer Fan der Serie ist, sollte sich das Spiel sicherlich trotzdem zulegen, um die gelungene Geschichte bis zum Ende zu verfolgen, alle anderen investieren ihr Geld besser in die ebenfalls ab sofort auf VHS und DVD erhältliche Season 3 von Futurama.

 Spieletest: Futurama - Kult-TV-Serie jetzt auf PS2 und Xbox
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. Für 150€ kaufen und 75€ sparen
  2. (heute u. a. Aerocool P7-C1 Pro 99,90€, Asus ROG-Notebook 949,00€, Logitech G903 Maus 104,90€)

Der Busenstar 20. Sep 2003

Gott sei dank beissen leute wie du andere beisser, so dass alle beissen und beissen und...

SkyCAM 17. Sep 2003

Ich muss einigen Meldungen hier wiedersprechen bzw. korrigieren. Fakt ist Futurama wurde...

chojin 17. Sep 2003

You are now dead. Thank you for using Stop'n'Drop. America's favorite suicide booth since...

dennis 17. Sep 2003

gute iee, aber die cell shading quality ist unter aller sau. von einem -z.b. xbox spiel...

Pete 16. Sep 2003

Hi, ich dachte bisher, dass die Selbstmordzellen eine Anspielung auf Produkte eines...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /