Microsoft preist Half-Life 2 als ultimatives PC-Spiel

"Valve-Titel demonstriert, was mit DirectX 9 möglich ist"

Microsoft hat in einer Pressemitteilung verkündet, dass man den mit Spannung erwarteten Ego-Shooter Half-Life 2 als neuen Benchmark im PC-Spiele-Segment betrachte, an dem sich alle zukünftigen Action-Titel messen müssten. Die Ankündigung ist natürlich nicht ganz ohne Eigennutz - nach Meinung von Microsoft habe die hohe Qualität des Spiels nämlich sehr viel mit der Verwendung von DirectX 9.0 zu tun.

Artikel veröffentlicht am ,

Half-Life 2
Half-Life 2
"Wir betrachten Half-Life 2 als den neuen Benchmark für die Art von spannenden Spielen, die mittlerweile auf der Windows-Plattform entwickelt werden können. DirectX 9.0 trägt dabei einen großen Teil zur Entwicklung derartiger State-of-the-art-Spiele bei", meint Dean Lester, General Manager Windows Gaming und Graphics bei Microsoft.

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    tangro software components GmbH, Heidelberg
  2. PHP-Entwickler (w/m/d)
    Personalwerk Holding GmbH, Karben
Detailsuche

Nach Angaben von Valve und Microsoft würde DirectX 9.0 grafische Möglichkeiten eröffnen, die einem vorher nicht zur Verfügung gestanden hätten, unter anderem ein verbessertes Bump Mapping und zahlreiche neue Lichteffekte. "DirectX 9.0 hat uns im großen Umfang dabei geholfen, einen würdigen Nachfolger zu Half-Life zu entwickeln, der Windows-Spielern genau das gibt, was sie erwartet haben - eine unnachahmliche Erfahrung. Wir sind glücklich darüber, dass unsere Partnerschaft mit Microsoft einen Titel hervorgebracht hat, auf den wir alle stolz sein können", kommentiert Gabe Newell vom Half-Life-Entwickler Valve.

Half-Life 2 soll bereits Ende September 2003 für PC erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple
Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays

Zahlreiche Besitzer von Macbooks mit M1-Chip berichten über plötzlich gesprungene Displays - Apple geht von Fremdverschulden aus.

Apple: Macbook-Nutzer berichten über gesprungene Displays
Artikel
  1. Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. Mercedes-Benz: Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos
    Mercedes-Benz
    Daimler rechnet mit Abbau von Arbeitsplätzen durch E-Autos

    Mehr Elektroautos bei Daimler bedeuten nach Ansicht der Chefetage weniger Arbeitsplätze. Grund sei der einfachere Einbau eines Elektromotors.

  3. VW, BMW, Daimler: Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller
    VW, BMW, Daimler
    Jedes sechste Elektroauto ist von deutschem Hersteller

    Das Elektroauto gewinnt an Fahrt bei den deutschen Herstellern und Autokäufern. Bei Angebot und Nachfrage dominiert China.

LoL 28. Okt 2003

Hi, dass ist ja wohl n' Witz, wa? Weißt du worauf Doom 3 aufbaut? OpenGL 1.4! Tja, nix da...

jaydee 19. Sep 2003

Ja, damit kann mann nicht soviel Kohle machen. (bzw.=Platforumunabhängig=M$-Monopol...

cvk 14. Sep 2003

Schade, hatte mich gerade auf das Spiel gefreut, aber *das* kann einem die ganze...

Xeno 12. Sep 2003

wo von redest du noch nie gehört

Xeno 12. Sep 2003

na ja open gl ist open und kann frei erweitert werden ist halt n bisel arbeit eher...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Acer XB323UGP (WQHD, 170Hz) 580,43€ • Acer XV340CKP (UWQHD, 144 Hz) 465,78€ • Razer BlackShark V2 + Base Station V2 Chroma 94,98€ • Mega-Marken-Sparen bei MM • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Alternate (u. a. AKRacing Core EX-Wide SE 248,99€) • Fallout 4 GOTY 9,99€ [Werbung]
    •  /