Abo
  • Services:

GNOME 2.4 - bessere Unterstützung für Behinderte

Der Taschenrechner Gcalctooll ersetzt den GNOME Calculator. Er unterstützt unter anderem Basisfunktionen für Finanz- und Wissenschaftsmathematik sowie zehn Speicherplätze für Zahlen. Mit Zenity verfügt GNOME zudem über ein neues Werkzeug zur Erstellung von Eingabe-Dialogen, das sich auch aus Shellscripten heraus auf einfache Art und Weise ansteuern lässt. Gucharmap hingegen erlaubt eine bequeme Auswahl von Unicode-Zeichen und ersetzt so die gnome-character-map.

PDF-Betrachter GPDF
PDF-Betrachter GPDF
Stellenmarkt
  1. Habermaass GmbH, Bad Rodach bei Coburg
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Mit dem auf XPDF basierenden GPDF verfügt GNOME nun über einen qualitativ hochwertigen, integrierten PDF-Betrachter.

GNOME läuft unter zahlreichen Unix-artigen Betriebssystemen, darunter GNU/Linux, Solaris, HP-UX, BSD und Apples Darwin und kann unter gnome.org sowie diversen Mirrors heruntergeladen werden. Der Desktop unterstützt auch bidirektionale Schriften sowie insgesamt 42 Sprachen teilweise, 29 davon zu mindestens 80 Prozent.

Mit Garnome steht zudem eine GNOME-Distribution zur Verfügung, die aus den aktuellen GNOME-Quellen das Desktop-System installiert.

Die kommende stabile Version 2.6 des GNOME-Desktops soll in rund sechs Monaten erscheinen, auf der nächsten Version von GTK+ basieren und neue "Combo-Widgets" sowie Erweiterungen für die Menüs und Toolbars mitbringen.

 GNOME 2.4 - bessere Unterstützung für Behinderte
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. 915€ + Versand
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)

Nobs 11. Sep 2003

Habe ich schon (die 3.2 Alpha). Knapp 28 Minuten (inklusive der durch kconfigue angesto...

cocaxx 11. Sep 2003

Hi! Na dann compilier doch mal KDE *G* grüße cocaxx

Fischer 11. Sep 2003

Hab's inzwischen gefunden, es geht. Trotzdem Danke.

falonaj 11. Sep 2003

Die Braille-Zeilen-Unterstützung von Gnome verwendet Corba, also müsste das eigentlich...

Nobs 11. Sep 2003

Weiß jemand, wielange das Build normalerweise dauert? Bei mir sind es jetzt schon ber...


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

iPhone Xs, Xs Max und Xr: Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?
iPhone Xs, Xs Max und Xr
Wer unterstützt die eSIM in den neuen iPhones?

Apples neue iPhones haben neben dem Nano-SIM-Slot eine eingebaute eSIM, womit der Konzern erstmals eine Dual-SIM-Lösung in seinen Smartphones realisiert. Die Auswahl an Netzanbietern, die eSIMs unterstützen, ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz aber eingeschränkt - ein Überblick.
Von Tobias Költzsch

  1. Apple Das iPhone Xr macht's billiger und bunter
  2. Apple iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
  3. Apple iPhones sollen Stiftunterstützung erhalten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    •  /