Abo
  • Services:

3Com gibt Produktion aus der Hand

1.000 weitere Entlassungen geplant

3Com will nach einem jetzt veröffentlichten Restrukturierungsplan seine gesamte Produktion von Geräten für größere Firmennetze in Zukunft an Dritte weitergeben (Outsourcing) und seine Produktentwicklungs- und Forschungskapazitäten neu bündeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Dabei sollen rund 1.000 Angestellte des Unternehmens ihren Job verlieren und die Produktion von Netzwerkkomponenten für Firmennetze komplett an die Auftragshersteller Flextronics International aus Singapore und Jabil Circuit/USA vergeben werden.

Stellenmarkt
  1. CAD-Technik Kleinkoenen GmbH, München
  2. Groz-Beckert KG, Albstadt

Das Unternehmen plant zudem die Schließung seines Werkes in Dublin/Irland bis Feburar 2004. Die Umstrukturierungen sollen erhebliche Kostenvorteile mit sich bringen, teilte das Unternehmen mit, das den Plan innerhalb von nur sechs Monaten verwirklichen will.

3Com teilte zudem die Errichtung des so genannten Taiwan Design Center (TDC) mit, mit dem man Low-end-Produkte für den Massenmarkt entwickeln und herstellen will. Das Designzentrum soll weiterhin mit 3Com-Mitarbeitern und Personal von ODM-Partnern (Original Design Manufacturer) besetzt werden.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-85%) 8,99€
  2. 2,50€
  3. 32,49€
  4. 2,49€

nur nicht jammern 11. Sep 2003

jetzt gehen also schon in Irland die Lichter aus - aber dann über die Konjunktur in...


Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Westwood Studios: Command & Conquer rockt die GDC 2019
Westwood Studios
Command & Conquer rockt die GDC 2019

GDC 2019 Erst die Gitarrenriffs aus dem Soundtrack, dann Erinnerungen an die Entwicklung von Command & Conquer: Ein Teil des alten Teams hat von der Entstehung des Echtzeit-Strategiespiels erzählt - nicht ohne dabei etwas gegen Executive Producer Brett Sperry zu sticheln.
Von Peter Steinlechner

  1. Command & Conquer Remaster entstehen auf Teilen des ursprünglichen Quellcodes
  2. Command & Conquer Communityvertreter helfen bei Entwicklung von Remaster
  3. C&C Rivals im Test Tiberium für unterwegs

Mobile Bezahldienste: Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?
Mobile Bezahldienste
Wie sicher sind Apple Pay und Google Pay?

Die Zahlungsdienste Apple Pay und Google Pay sind nach Ansicht von Experten sicherer als klassische Kreditkarten. In der täglichen Praxis schneidet ein Dienst etwas besser ab. Einige Haftungsfragen sind aber noch juristisch ungeklärt.
Von Andreas Maisch

  1. Anzeige Was Drittanbieter beim Open Banking beachten müssen
  2. Finanzdienstleister Wirecard sieht kein Fehlverhalten
  3. Fintech Wirecard wird zur Smartphone-Bank

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

    •  /