Abo
  • Services:

Spieletest: Tron 2.0 - Ungewöhnlicher Shooter zum Kultfilm

Screenshot #3
Screenshot #3
Spielerisch sind all diese Elemente allerdings weitaus weniger spektakulär, als sie sich im ersten Moment anhören - prinzipiell spielt sich Tron 2.0 nämlich wie jeder andere Ego-Shooter auch. Zahlreiche Bots wollen aus dem Weg geräumt und kleinere Rätsel gelöst werden, wobei diese meist nicht viel mehr als die üblichen Schalter- und Objekt-Sammel-Aufgaben darstellen. Der Unterschied liegt hier also mehr in der Bezeichnung und der grafischen Gestaltung von allem, weniger im Gameplay selbst.

Stellenmarkt
  1. KeyIdentity GmbH, Weiterstadt
  2. OTTO JUNKER GmbH, Simmerath

Screenshot #4
Screenshot #4
Auch die Waffen sind mehr oder weniger genretypisch: Zwar besitzt Jet als Hauptwaffe einen Diskus, der sich auf Gegner schleudern lässt oder auch zum Blocken feindlicher Angriffe dient. Der spielt sich praktisch vor allem auf Grund seiner hohen Geschwindigkeit aber nicht viel anders als ein Maschinengewehr. Zusätzlich gibt es im Spielverlauf aber auch wirkliche Gewehre sowie unter anderem einen Lichtball, der als Granate dient.

Screenshot #5
Screenshot #5
Richtig Abwechslung bringen dafür die bereits aus dem Film bekannten Lightcycle-Rennen ins Spiel: In einem vorgegebenen Areal tritt man mit einem futuristischen Motorrad gegen mehrere Gegner an und versucht, nicht in einen der Streifen, den die Motorräder hinterlassen, hineinzurasen. Die rasanten Rennen, die auf Grund der etwas gewöhnungsbedürftigen Steuerung ein wenig Einarbeitungszeit verlangen, lassen sich übrigens auch extra im Spiel anwählen und können im Multiplayer gegen mehrere Mitspieler gespielt werden.

 Spieletest: Tron 2.0 - Ungewöhnlicher Shooter zum KultfilmSpieletest: Tron 2.0 - Ungewöhnlicher Shooter zum Kultfilm 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 106,34€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. bei Alternate kaufen

Hotohori 14. Jan 2011

Persönlich Wette gerade wieder gewonnen, die Seite existiert nicht mehr, war so...

guguu 21. Nov 2009

Die erste Antwort, die mir auf der Zunge liegt, lautet "lerne erst mal deutsche...

hahaha 03. Feb 2008

HAhaahha man, der film is 20 jahre alt, was erwartest du? xD

Vile 15. Jan 2007

Hallo :-) Es gibt eine neue Fanseite zu TRON 2.0! Auf der findet man alles was man sich...

Bist schwul... 28. Feb 2005

Bist schwul oda was? Dare Devil?? BIST SCHWUL ODA WAS?????


Folgen Sie uns
       


Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018)

Wir haben uns auf dem Genfer Autosalon 2018 den C_Two von Rimac angesehen.

Rimac Concept Two (C_Two) angesehen (Genf 2018) Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

    •  /