Abo
  • Services:

Skurril: Microsoft bringt Service Pack für Access 2.0

Service Pack aktualisiert Komponenten in betagter Datenbank-Software

Ab sofort bietet Microsoft ein Service Pack für die in die Jahre gekommene Datenbank-Software Access in der Version 2.0 zum Download an. Da Microsoft bei solch alten Software-Titeln den Support längst eingestellt hat, überrascht die aktuelle Bereitstellung des Service Packs. Das Service Pack steht derzeit lediglich in englischer Sprache bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Service Pack für Access 2.0 enthält Microsofts Jet Database Engine in der Version 2.5 sowie die OLE Dynamic-Link Libraries in der Version 2.02. Als Weiteres umfasst das Service Pack ISAM-Treiber für The Btrieve, Paradox und xBASE.

Microsoft bietet das Service Pack für das englischsprachige Access 2.0 ab sofort kostenlos zum Download an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 127,90€ (effektiver Preis für SSD 107,90€)
  2. (u. a. Battlefield 5, FIFA 19, Battlefront 2, NHL 19)
  3. (u. a. FIFA 19, New Super Mario Bros. U Deluxe, Donkey Kong Contry)
  4. (aktuell u. a. Ryzen 7 2700X 299€, Playstation-Store-Guthaben für 18,40€ statt 20€ oder...

DeXter2k3 23. Mai 2005

Genau so sehe ich das auch! Es gibt viele Leute, die schwören auf nicht MS software, die...

Heide Balzert 14. Sep 2003

Ich wünschte, es würden stattdessen lieber die fatalen Bugs in Visual Studio 6.0 inkl...

käse 11. Sep 2003

wer trollt denn hier rum? Wenn du 1. nicht mit deinem 'So nen guten Support gäbe es bei...

Stefan Heicking 11. Sep 2003

Access 2.0 ist von 1994. Auch von mir gibt es noch Programme, die unter Access 2.0 bei...

Djembe 11. Sep 2003

Yo, ich hör jetzt auch mal auf zu trollen. Deine Posting kann ich voll zustimmen. Beides...


Folgen Sie uns
       


Artifact - Fazit

Valve schuldet der Spielerschaft eigentlich noch Half-Life 3. Das Unternehmen will aber anscheinend dafür erst einmal genügend Geld durch das neue Sammelkartenspiel Artifact sammeln.

Artifact - Fazit Video aufrufen
Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
Hunt Showdown (Beta) im Test
Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

    •  /