Abo
  • IT-Karriere:

Flash Player in neuer Version erhältlich

Flash Player 7.0 erscheint zusammen mit anderer Macromedia-Software

Der Flash Player ist ab sofort in der Version 7.0 in englischer Sprache kostenlos für Windows und MacOS X erhältlich und bietet einige kleine Verbesserungen. Parallel mit dem Erscheinen der neuen Version des Flash Player verkündet Macromedia die sofortige Verfügbarkeit der Ende August 2003 angekündigten Produkte Dreamweaver, Flash und Fireworks in englischer Sprache.

Artikel veröffentlicht am ,

Noch Ende August 2003 hieß es von Macromedia, dass der Flash Player 7.0 eine bis zu acht Mal höhere Geschwindigkeit liefern wird. Davon blieb nun nur übrig, dass der Player lediglich auf der MacOS-X-Plattform doppelt so schnell zu Werke gehen soll.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. enowa AG, Raum Düsseldorf oder München

Der Flash Player unterstützt nun Cascading Style Sheets (CSS), womit Entwickler HTML- und Flash-Inhalte mit einer einheitlichen Formatierung vermischen können. Eine neue Unterstützung für Simple Object Access Protocol (SOAP) soll Entwicklern ermöglichen, über Unternehmensdaten in einer Service-orientierten Architektur anbieten zu können. Schließlich lässt sich die automatische Update-Funktion vom Anwender konfigurieren und so nach den eigenen Anforderungen konfigurieren.

Macromedia bietet den Flash Player 7.0 ab sofort für die Plattformen Windows und MacOS X ausschließlich in englischer Sprache zum Download an. Eine deutschsprachige Version der Software soll zu einem späteren, nicht genannten Termin erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. For Honor für 11,50€, Anno 1404 Königsedition für 3,74€, Anno 2070 Königsedition...
  2. (u. a. Total war - Three Kingdoms für 35,99€, Command & Conquer - The Ultimate Collection für 4...

Murphy 06. Mär 2004

Geht mir auch so...kann man den Krams nicht noch anderswo bekommen???Der D-Load geht net...

Hugo Habicht 28. Nov 2003

SO EIN ROTZ!!!!!! DES DING MAG MICH EINFACH NET! HM!

limes 11. Sep 2003

"Noch Ende August 2003 hieß es von Macromedia, dass der Flash Player 7.0 eine bis zu acht...

  10. Sep 2003

honk tolles wort lange nicht gehört

selber... 10. Sep 2003

du honk, es is von der brandneuen version die rede..


Folgen Sie uns
       


Akku-Recycling bei Duesenfeld

Das Unternehmen Duesenfeld aus Peine hat ein Verfahren für das Recycling von Elektroauto-Akkus entwickelt.

Akku-Recycling bei Duesenfeld Video aufrufen
LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

    •  /