Abo
  • Services:

Spieletest: Lionheart - Rollenspiel der Baldurs-Gate-Macher

Screenshot #3
Screenshot #3
Mehr zu bieten hat dafür die recht interessante Story, die man sich zwischen den Prügeleinlagen zu Gemüte führen kann und die mit witzigen Quests aufwartet. Da man im 16. Jahrhundert unterwegs ist, trifft man nämlich auch eine ganze Reihe von Berühmtheiten aus dieser Zeit - etwa Nostradamus, DaVinci oder Shakespeare - und muss diesen bei ihrem Tageswerk unter die Arme greifen. So kommt es, dass man mal dem berühmten Dichter ein wenig in puncto Inspiration hilft oder an das neue Werk des großen Erfinders selbst Hand anlegen darf.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Abstatt
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Screenshot #4
Screenshot #4
Optisch ist Lionheart eine ziemliche Enttäuschung - die 2D-Hintergründe wirken meist sehr detailarm, zu düster und verwaschen, die Animationen der 3D-Charaktere sind zudem holprig und abgehackt. Gelungen ist dafür der Multiplayer-Modus: Bis zu vier Spieler haben die Möglichkeit, gemeinsam die Kampagne im Kooperativ-Modus durchzuspielen.

Fazit:
Lionheart verschenkt leider viel Potenzial, die ungewöhnliche Hintergrundgeschichte mit ihren zahlreichen berühmten Persönlichkeiten wäre für deutlich mehr Abwechslung gut gewesen. Die eintönige Präsentation und das kaum motivierende hektische Hack&Slay-Spielprinzip lassen aber leider nur für begrenzte Zeit Spielspaß aufkommen.

 Spieletest: Lionheart - Rollenspiel der Baldurs-Gate-Macher
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Far Cry New Dawn 22,49€, Assassin's Creed Odyssey 29,99€)
  2. 62,90€
  3. 34,99€
  4. (u. a. Gartengeräte von Bosch, Saug- und Wischroboter)

Mörder Zocker 21. Apr 2006

Ich hab vor Ostern die Collectors Edition für 8 € gekauft! Über Ostern hab ich dann fast...

sigi 09. Jan 2005

gibt es ein lösungbuch für lionheart in de

Gunni 13. Okt 2003

Ich bin schon in den letzten Missionen des Games - es macht viel Spass! Das Spiel kann...

Nolan 12. Sep 2003

Das Spiel ist ein reines Hack'n'Slay? Da waren die Tester aber sehr oberflächlich :| Das...

panacea 11. Sep 2003

kultpower gene ?


Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test: Apple hat nicht die Längsten
Sechs Airpods-Konkurrenten im Test
Apple hat nicht die Längsten

Nach dem Klangsieger und dem Bedienungssieger haben wir im dritten Test den kabellosen Bluetooth-Hörstöpsel mit der weitaus besten Akkulaufzeit gefunden. Etwas war aber wieder nicht dabei: die perfekten True Wireless In-Ears.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Einfuhrsteuern: Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?
    Einfuhrsteuern
    Wie teuer wird ein Raspberry Pi beim harten Brexit?

    Bei einem No-Deal-Brexit könnten viele britische Produkte teurer und schwerer lieferbar werden - auch der populäre Bastelrechner Raspberry Pi. Mit genauen Prognosen tun sich deutsche Elektronikhändler derzeit schwer, doch decken sie sich schon vorsorglich mit den Komponenten ein.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. UK und Gibraltar EU-Domains durch Brexit doch wieder in Gefahr

    Galaxy S10e im Test: Samsungs kleines feines Top-Smartphone
    Galaxy S10e im Test
    Samsungs kleines feines Top-Smartphone

    Mit dem Galaxy S10e bietet Samsung auch ein kompaktes Modell seiner neuen Oberklasse-Smartphone-Serie an. Beim Gerät gibt es zwar ein paar Abstriche bei der Hardware, es liegt aber fantastisch in der Hand und macht super Fotos - für uns der klare Geheimtipp der neuen Reihe.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Samsungs LPDDR4X-Speicher fasst 12 GByte
    2. Non-Volatile Memory Samsung liefert eMRAM aus
    3. Faltbare Smartphones Samsung soll gratis Display-Ersatz für Galaxy Fold erwägen

      •  /