Abo
  • Services:

Game Boy Advance mit neuem Verkaufsrekord in den USA

Alle sechs Sekunden ein GBA verkauft

Wie Nintendo jetzt bekannt gab, wurden vom Game Boy Advance und dem Game Boy Advance SP mittlerweile über 15 Millionen Geräte in den USA abgesetzt. Somit wurde im Schnitt seit der Markteinführung des GBA im Juni 2001 alle sechs Sekunden ein Exemplar der Handheld-Konsole verkauft.

Artikel veröffentlicht am ,

Auch in Europa und Asien ist man weiter erfolgreich - vor allem die Einführung des mit einem hintergrundbeleuchteten Display ausgestatteten GBA SP konnte die Verkaufszahlen hier noch mal deutlich ankurbeln. Zusätzlich wächst auch die Software-Bibliothek stetig weiter: Bis Ende 2003 sollen 500 Titel für den GBA erhältlich sein.

GBA SP in neuen Farben
GBA SP in neuen Farben

Zusätzlichen Zuspruch erhofft man sich durch die Einführung zweier neuer Farben für den GBA SP - ab dem 24. Oktober 2003 ist das Gerät auch in den Variationen "Arctic Blue" (Hellblau) und Flame Red (Rot) erhältlich.



Anzeige
Hardware-Angebote

Poseidon 09. Sep 2003

Alle Achtung und das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange. Als Nintendo-Liebhaber...

TraXX 09. Sep 2003

Jepp ist schon hammer, der Rekord geht allein daraufhin zurück, das viele alte Games neu...

kagi 09. Sep 2003

das gerät ist auch nicht schlecht (aber für mich nix - ich spiele lieber mit PDA ...und...


Folgen Sie uns
       


Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019)

Micro-LEDs könnten dank Samsungs neuem 75-Zoll-Fernseher bald auch ihren Weg in heimische Wohnzimmer finden. Der neue TV hat ein sehr scharfes und helles Bild - einen Preis hat Samsung aber noch nicht bekanntgegeben.

Samsung Micro-LED-TV angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    Linux-Kernel CoC: Endlich normale Leute
    Linux-Kernel CoC
    Endlich normale Leute

    Als Linus Torvalds sich für seine Unflätigkeit entschuldigte und auch die Linux-Community Verhaltensregeln erhielt, fürchteten viele, die Hölle werde nun zufrieren und die Community schwer beschädigt. Stattdessen ist es eigentlich ganz nett geworden dort.
    Eine Analyse von Sebastian Grüner

    1. Kernel ZFS für Linux bekommt GPL-Probleme
    2. Betriebssysteme Linux 5.0rc1 kommt mit Freesync und Adiantum
    3. Retpoline Linux-Kernel soll besseren Spectre-Schutz bekommen

    Hunt Showdown (Beta) im Test: Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm
    Hunt Showdown (Beta) im Test
    Hmmm Hmmm Hmmm Hmmm

    Tolle Optik, klasse Sound, dichte Atmosphäre: Hunt Showdown von Crytek macht solo oder im Duo schon im Early Access viel Spaß, wenn man sich auf das Spielprinzip einlässt. Wer laut ist, stirbt oft und schnell.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Laufzeitumgebung Cryengine 5.5 unterstützt Raytracing-Schatten

      •  /