Abo
  • Services:

Kampfansage an Opteron: Itanium 2 für Low-End-64-Bit-Server

Deerfield-Kern für Dual-Prozessor-Systeme - auch für Blade-Server

Nachdem Intel im Juni 2003 seinen 64-Bit-Server-Prozessor Itanium 2 ("Madison") mit Taktraten von bis zu 1,5 GHz und bis zu 6 MByte Level-3-Cache einführte, folgt nun der bisher unter dem Codenamen "Deerfield" geführte abgespeckte Itanium 2 für Dual-Prozessor-Systeme. Ebenfalls neu von Intel vorgestellt wurde der Low-Voltage-Itanium-2-Prozessor, der nur halb so viel Strom verbrauchen soll wie der herkömmliche Itanium 2.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neu vorgestellte Itanium-2-Prozessor für Dual-Prozessor-Systeme ist mit 1,4 GHz getaktet und verfügt über einen 1,5-MByte-Level-3-Cache. Im Gegensatz zu den teureren Itanium-2-Prozessoren mit Madison-Kern, welcher für Systeme mit bis zu 128 und mehr Prozessoren geeignet ist, sollen mit den neuen Server-Prozessoren mit Deerfield-Kern nun auch Itanium-2-Systeme für unter 7.000,- US-Dollar möglich werden, so Intel.

Itanium 2
Itanium 2
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. Bühler GmbH, Braunschweig

Der für kompakte Dual-Prozessor-Server ausgelegte "Low Voltage Itanium 2" ist im Gegensatz nur mit 1 GHz getaktet, verfügt aber ebenfalls über einen 1,5-MByte-Level-3-Cache. Mehr als 62 Watt verbraucht der Low Voltage Itanium 2 DP bei Volllast nicht, verspricht Intel. Zum Vergleich: Ein auf 1 GHz untertakteter Madison soll mehr als doppelt so viel Strom verbrauchen und entsprechend mehr Abwärme produzieren.

Während der "Low Voltage Itanium 2" mit 744,- US-Dollar der günstigste 64-Bit-Prozessor von Intel ist, liegt der Itanium 2 mit 1,4 GHz und 1,5 MByte Cache bei 1.172,- US-Dollar; beide sollen bereits an Hersteller ausgeliefert werden. Bei den bisherigen Itanium-2-Prozessoren mit Madison-Kern kosten das 1,3 GHz-/3-MByte-Modell 1.338,- US-Dollar, das 1,4 GHz-/4-MByte-Modell 2.247,- US-Dollar und das Topmodell mit 1,5 GHz sowie 6 MByte Cache 4.226,- US-Dollar. Die genannten Großhandelspreise (ab 1.000 Stück) verstehen sich mehr als Richtwerte, die realen Preise liegen meist darunter.

Intel vergleicht in eigenen Dokumenten das eigene Preis-Leistungs-Verhältnis nur mit IBMs Power4- und SUNs UltraSPARC-III-Prozessoren, AMDs Opteron würdigt man auch weiterhin nicht als Gegner im 64-Bit-Bereich. Dennoch dringt mit der Deerfield-Einführung das Itanium-2-Produktportfolio eindeutig in den Preisbereich von Opteron-Systemen vor.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 19,89€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 30€)
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  4. für 185€ (Bestpreis!)

jeej.de 09. Sep 2003

geeenau ! man kann nur durch testen heruasfinden, welches CPU für einen am besten ist...

Genervter - II 08. Sep 2003

Die neuen 64-bitter von AMD haben allesamt einen Heatspreader - da hat AMD bei Intel...

nur nicht jammern 08. Sep 2003

nee, aber abgerauchte AMD Rechner, da der CPU Kühler ausgefallen war. Desweiteren ist...

darks 08. Sep 2003

schomal nen opteron real vor dir gesehen und den kuehler im laufenden betrieb...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018

Das ROG ist ein interessantes Konzept, das sich schon beim an Gamer gerichteten Design von anderen Telefonen unterscheidet. Außergewöhnlich sind die vielen Zubehörteile: darunter ein Handheld-Adapter, ein Desktop-Dock, ein Anstecklüfter und ein Controllermodul. Wir haben es uns angeschaut.

Asus ROG Phone - Hands On auf der Computex 2018 Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /