Abo
  • Services:

Demo zum optisch beeindruckenden Taktik-Shooter Chrome

Download von 314 MByte erforderlich

Der vom polnischen Entwicklerteam Techland programmierte Taktik-Shooter Chrome musste wegen diverser Nachbesserungen zwar mehrfach verschoben werden, soll ab Ende September 2003 aber nun auch in Deutschland erhältlich sein. Anhand der jetzt erhältlichen Demo-Version kann man sich bereits vorab einen guten Eindruck vom Spiel verschaffen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Allerdings sollte man über eine schnelle Internet-Anbindung verfügen - ansonsten wird es eine Weile dauern, bis man die 314 MByte der Demo heruntergeladen hat. Erhältlich ist die Test-Version unter diesem Link.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Detmold
  2. Aenova Group, Wolfratshausen

Screenshot #2
Screenshot #2
Chrome wird seit zwei Jahren vom 1991 gegründeten Techland-Studio entwickelt. Als Söldner und Diebstahlexperte Logan soll man in dem Science-Fiction-Spiel zu Fuß und in acht verschiedenen Vehikeln zu Lande, zu Wasser und in der Luft Spionage, Sabotage und Diebstahlsmissionen durchlaufen können. Zur Verteidigung stehen 18 verschiedene Waffentypen zur Verfügung, die von Maschinenpistolen über ein Plasmagewehr bis hin zum Raketenwerfer reichen. Zum Verbessern bestimmter Fähigkeiten wie Schleichen oder Angreifen gibt es Implantate, die je nach Mission sorgfältig gewählt werden müssen.

Nachtrag vom 29. September 2003:
Wie Koch Media mitteilte, gab es aufgrund einiger Ergänzungen am Spiel - darunter einem neu hinzugekommenen Level-Editor - eine Verzögerung beim CD-Presswerk. Der ursprünglich genannte Termin, der 24. September 2003, konnte damit nicht eingehalten werden. Voraussichtlich am 8. Oktober 2003 soll Chrome allerdings zu haben sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  3. (-15%) 23,79€
  4. (-78%) 1,11€

Lightmoor 19. Okt 2003

haben die in ol keine guten server oder was die sind warscheinlich so arm das sie sich...

Pole 10. Sep 2003

Hi, ich bin pole,und ich wolte euch sagen daß nicht jeder in unserem Land ein dieb und...

Paul Ryen 09. Sep 2003

Ja, falsche Stelle, Mist

LLBrg31 09. Sep 2003

ich hoffe die polen werden nie unseren standart erreichen!!!! Ich habe viele als nette...

Bluemeus 08. Sep 2003

da hast du aber noch glück ... bei mir, mit gerade mal 1,8 k :/ und da hab ich schon ne...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

    •  /