Abo
  • Services:

Sharkoon kündigt 2-GByte-USB-Stick an

Riesenspeicher im Kleinformat zum "Umhängen"

Das eigentlich eher aus der Case-Modding-Szene bekannte Unternehmen Sharkoon hat einen USB-Stick mit einer Kapazität von 2 Gigabyte angekündigt. Derzeit sind diese mobilen Datenträger in der Größe eines Einwegfeuerzeuges in Kapazitäten von 64 bis 1024 MByte in USB 1.1 und USB 2.0 erhältlich.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neu angekündigte "Sharkoon USB 2.0 FlexiDrive 2048 MB" in einem unscheinbaren silbrigen Gehäuse mit einer Steckerkappe hat ein Gewicht von ca. 17 Gramm, unterstützt USB 2.0 und soll ab dem 12. September 2003 im Handel sein.

Sharkoon USB 2.0 FlexiDrive 2048 MB
Sharkoon USB 2.0 FlexiDrive 2048 MB

Der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 699,- Euro. Mitgeliefert werden ein USB-Kabel, ein Halsband (sic!) und eine Treiberdiskette.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 40,99€
  2. (u. a. Fernseher ab 127,90€)
  3. ab 23,99€
  4. ab 899,00€ (jetzt vorbestellbar!)

:-( 14. Mär 2004

Ich möchte zu meinen Daten auch mein Betriebssystem auf dem Stick haben, um...

Snooker 20. Sep 2003

Die meisten DVD´s sind auch mehrsprachig (inclusive Untertitel)! Fällt DIR da was auf? ;-)

Snooker 20. Sep 2003

Das nenn ich Äpfel mit Birnen vergleichen! Lass doch mal die tolle Platte von Tisch...

Snooker 20. Sep 2003

Wie kann man eigentlich ein etwa 5 Jahre altes OS nutzen und dann noch jammern, dass...

Steve 12. Sep 2003

Gerippte Filme natürlich - Oh, Sorry, ist verboten ;-)


Folgen Sie uns
       


LG V40 ThinQ - Test

Das V40 Thinq ist LGs jüngstes Top-Smartphone, das mit drei Kameras auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite in den Handel kommt.

LG V40 ThinQ - Test Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

    •  /