Neues Bluetooth-Headset HBH-200 von Sony Ericsson

Kleines Display informiert über Statusmeldungen vom Handy

Im vierten Quartal 2003 bringt Sony Ericsson mit dem HBH-200 ein neues Bluetooth-Headset auf den Markt. Der Neuling zeigt auf einem hintergrundbeleuchteten Display zahlreiche Informationen, so dass man Statusmeldungen vom Handy ablesen kann, ohne das Mobiltelefon aus der Tasche nehmen zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Bluetooth-Headset HBH-200 besteht aus einer Kontrolleinheit mit Display, woran ein Ohrhörer mit Mikrofon über ein Kabel verbunden ist. Die Display-Einheit übernimmt die Bluetooth-Verbindung zum Handy und lässt sich mit einem Clip an der Kleidung befestigen oder an einem Band um den Hals tragen.

Stellenmarkt
  1. Datenmanager (m/w/d) Bereich Plausibilitätsprüfung
    Eckert & Ziegler Umweltdienste GmbH, Braunschweig
  2. Junior UX Designer (m/w/d)
    ALLPLAN GmbH, München
Detailsuche

Bluetooth-Headset HBH-200 von Sony Ericsson
Bluetooth-Headset HBH-200 von Sony Ericsson
Das beleuchtete Display am HBH-200 zeigt von eingehenden Anrufen den Namen oder die Rufnummer an, informiert aber auch über den Akkustatus und lässt die Verwaltung der Anruflisten vom Handy zu, um bequem Anrufe zu tätigen. Alternativ lassen sich Anrufe per Sprachsteuerung führen, sofern das betreffende Handy dies unterstützt. Die Display-Einheit des Bluetooth-Headsets sorgt dafür, dass für viele anfallende Aufgaben das Bluetooth-Handy in der Tasche bleiben kann.

Das HBH-200 wiegt 32 Gramm und lässt Klingeltöne über einen an der Display-Einheit befindlichen Lautsprecher über Ohrhörer ertönen. Mit einer Akkuladung soll das Headset 70 Stunden empfangsbereit sein und eine Gesprächsdauer von 3,5 Stunden bieten.

Sony Ericsson will das Bluetooth-Headset HBH200 im vierten Quartal 2003 zum Preis von 169,- Euro auf den Markt bringen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mozilla
Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren

Die offiziellen Nutzer-Statistiken des Firefox-Browsers sehen für Mozilla nicht gut aus. Immerhin wird der Browser intensiver genutzt.

Mozilla: Firefox verliert 20 Prozent Nutzer in zweieinhalb Jahren
Artikel
  1. Google, Mozilla, Telegram: Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab
    Google, Mozilla, Telegram
    Youtube schaltet testweise für 7 Euro die Werbung ab

    Sonst noch was? Was am 2. August 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  2. Dice: Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später
    Dice
    Mietserver für Battlefield 2042 möglicherweise später

    Zum Start von Battlefield 2042 wird es keine RSP-Mietserver geben. Dennoch sollen Spieler eigene private Partien eröffnen können.

  3. Astronomie: Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
    Astronomie
    Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum

    Unter der südlichen Polkappe des Mars sollte es flüssiges Wasser geben. Spekulationen über Seen mit Leben waren aber voreilig.

Norbert Sch. 17. Mär 2005

Lieber Micha, augenscheinlich hat du Recht. Aber also Motorradfahrer ist es unmöglich...

Reiner Walter 16. Nov 2004

Hier nur mal eine Frage. Vielleicht kann mir jemand helfen. Ich habe das haedset hbh 200...

Norbert 26. Sep 2003

Hallo Dirk und Micha, ich persönlich finde die Idee eines BT-Headsets MIT Kabel einfach...

Micha Ostermann 10. Sep 2003

Stimmt, ist echter Blödsinn. Entweder hab ich ein Funk-Headset oder ich lasses...

justme 04. Sep 2003

Na dann sehen wir uns in 10 Jahren. Da spricht keiner mehr über die mögliche...



Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Samsung Galaxy Vorbesteller-Aktion • Speicherwoche bei Media Markt • Samsung Odyssey G5 (34 Zoll, 165 Hz) 399€ • 15% auf Xiaomi-Technik • McAfee Total Protection ab 15,99€ • Saturn: 1 Produkt zahlen, 2 erhalten • Final Fantasy VII HD Remake PS4 25,64€ [Werbung]
    •  /