• IT-Karriere:
  • Services:

Linksys sendet Musik und Bilder per WLAN zum Fernseher

Wireless Media Adapter von Linksys verbindet PC mit Fernseher und Stereoanlage

Auch die Cisco-Tochter Linksys bietet nun eine Möglichkeit, um Bilder und Musik vom PC zu einem Fernseher bzw. einer Stereoanlage zu senden. Dabei unterstützt der "Wireless Media Adapter WMA11B" von Linksys sowohl eine Fast-Ethernet-Anbindung ans Heimnetzwerk als auch 11-Mbps-WLAN nach 802.11b, so dass keine Kabel verlegt werden müssen.

Artikel veröffentlicht am ,

WMA11B
WMA11B
Video kann der Wireless Media Adapter WMA11B leider nicht verarbeiten, dafür versteht sich das Gerät aber auf Musikdateien im MP3- und WMA-Format sowie Digitalbilder in den Formaten BMP, GIF, JPEG und TIFF. Mit Hilfe einer Fernbedienung und der Menüsteuerung lassen sich auf dem Fernseher die Musikdateien nach Titel, Interpret, Stil, Ordner oder Playlist auswählen. Bilder lassen sich einzeln betrachten oder aber in einer vom Linksys Media Adapter automatisch erstellten Diashow zeigen.

Stellenmarkt
  1. Compador Dienstleistungs GmbH, Berlin
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Erlangen, München, Oberschleißheim

Der WMA11B-Adapter wird in unmittelbarer Nähe eines Fernsehgerätes oder einer HiFi-Anlage platziert und mit einem Standard-A/V- oder S-Video-Kabel verbunden. Der WMA11B kann per WLAN sowohl im Infrastruktur- als auch im Ad-hoc-Modus genutzt werden und unterstützt 64/128-Bit-WEP-Verschlüsselung. Der Wireless Media Adapter wird per Windows-Software konfiguriert und darüber vermutlich auch vom PC mit Daten versorgt.

Linksys nennt einen empfohlenen Verkaufspreis von 229,- Euro für den WMA11B, der ab sofort ausgeliefert wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 629€ (Vergleichspreis: 721€)
  2. (aktuell u. a. Das neue Fire HD 8 Kids Edition-Tablet für 92,58€, Hoseili Bluetooth-In-Ear für...
  3. 27,43€

ultra 30. Sep 2004

Hallo zusammen. Habe einen WLAN router bei mir, der auch ftp server ist. Ueber den habe...

Peter Treudler 31. Okt 2003

Hört sich gut an, aber wo erhalte ich diese Dinge?

Rex 04. Sep 2003

Na toll !!! musik und bilder aber nur für windows, so ein schrott !!! und dann auch noch...


Folgen Sie uns
       


Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial

Wir zeigen im kurzen Tutorial, wie man in Earth Studio eine einfache Animation erstellt.

Drohnenflug am Strand mit Google Earth Studio - Tutorial Video aufrufen
Hildmann, Naidoo, Identitäre: Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist
Hildmann, Naidoo, Identitäre
Warum Telegram bei Rechten so beliebt ist

Wer auf Telegram hetzt, den Holocaust leugnet oder Verschwörungsideologien verbreitet, muss nicht befürchten, dass seine Beiträge gelöscht werden. Auch große Gruppen fallen dort nicht unters NetzDG, die Strafverfolgung ist schwierig.
Ein Bericht von Stefan Krempl


    Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
    Coronavirus und Karaoke
    Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

    Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
    3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

    Norbert Röttgen: Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G
    Norbert Röttgen
    Kandidat für CDU-Vorsitz streut alternative Fakten zu 5G

    In der explosiven Situation zwischen den USA und China zündelt Norbert Röttgen, CDU-Politiker mit Aspirationen auf den Parteivorsitz und die Kanzlerschaft, mit unrichtigen Aussagen zu 5G und Huawei.
    Eine Analyse von Achim Sawall

    1. Handelskrieg Australiens Regierung greift Huawei wegen Rechenzentrum an
    2. 5G Verbot von Huawei in Deutschland praktisch ausgeschlossen
    3. Smartphone Huawei gehen die SoCs aus

      •  /