Abo
  • Services:

Star-Wars-Mod für Unreal Tournament 2003

Modifikation wird von Lucas Arts anerkannt

Ein paar findige Entwickler haben unter dem Namen "Troopers" eine Star-Wars-Modifikation für Unreal Tournament 2003 erstellt. Im Shooter trifft man so auf zahlreiche aus den Science-Fiction-Filmen bekannte Charaktere und Szenerien.

Artikel veröffentlicht am ,

Star-Wars-Mod für UT 2003
Star-Wars-Mod für UT 2003
Den Machern ist es dabei nach langem Verhandeln sogar gelungen, ihre Modifikation von Lucas Arts genehmigen zu lassen - ein in der Mod-Szene eher ungewöhnlicher Schritt, da Rechteinhaber von Lizenzen, die mit dem eigentlichen Spiel nichts zu tun haben, nur selten die Entwickler von Mods unterstützen. Abgesehen von der offiziellen Star-Wars-Musik dürfen die Macher aber nun sämtliche Elemente aus den Star-Wars-Filmen benutzen, die sie implementieren wollen. Zudem ist es ihnen möglich, am mit einer Million US-Dollar dotierten 'Make-Something-Unreal'-Contest teilzunehmen, in dem diverse Mods gegeneinander antreten.

Star-Wars-Mod für UT 2003
Star-Wars-Mod für UT 2003
Die Demo-Version des Troopers-Mod, die etwa 145 MByte groß ist, kann unter www.ut2003troopers.com heruntergeladen werden. Der Besitz von UT2003 in der Version 2225 ist zum Spielen notwendig.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  2. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...

banzai 03. Sep 2003

wenns in Unreal keine vergleichbare Waffe zum Laseschwert gibt, dürfte das schwer werden...

pixel 03. Sep 2003

demo ???? watn dett ??? heist des die wollen irgendwan dafür geld sehen ???

SF (Golem.de) 03. Sep 2003

Das passt nicht ganz ;) Besten Dank, ich habe es korrigiert. Star Wars Kid zählt nicht...

meep meep im a... 03. Sep 2003

[...] aus den Star-Wars-Filem benutzen, die sie implementieren [...] Filem ?

chojin 03. Sep 2003

Sieht nett aus - offensichtlich beschränkt man sich ja größtenteils auf die Trooper als...


Folgen Sie uns
       


Sonos Beam im Hands on

Beam ist Sonos' erste smarte Soundbar und läuft mit Amazons Alexa. Im Zusammenspiel mit einem Fire-TV-Gerät kann dieses bequem mit Beam mit der Stimme bedient werden. Die Beam-Soundbar von Sonos kostet 450 Euro und soll am 17. Juli 2018 erscheinen.

Sonos Beam im Hands on Video aufrufen
Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /