Abo
  • Services:

Star-Wars-Mod für Unreal Tournament 2003

Modifikation wird von Lucas Arts anerkannt

Ein paar findige Entwickler haben unter dem Namen "Troopers" eine Star-Wars-Modifikation für Unreal Tournament 2003 erstellt. Im Shooter trifft man so auf zahlreiche aus den Science-Fiction-Filmen bekannte Charaktere und Szenerien.

Artikel veröffentlicht am ,

Star-Wars-Mod für UT 2003
Star-Wars-Mod für UT 2003
Den Machern ist es dabei nach langem Verhandeln sogar gelungen, ihre Modifikation von Lucas Arts genehmigen zu lassen - ein in der Mod-Szene eher ungewöhnlicher Schritt, da Rechteinhaber von Lizenzen, die mit dem eigentlichen Spiel nichts zu tun haben, nur selten die Entwickler von Mods unterstützen. Abgesehen von der offiziellen Star-Wars-Musik dürfen die Macher aber nun sämtliche Elemente aus den Star-Wars-Filmen benutzen, die sie implementieren wollen. Zudem ist es ihnen möglich, am mit einer Million US-Dollar dotierten 'Make-Something-Unreal'-Contest teilzunehmen, in dem diverse Mods gegeneinander antreten.

Star-Wars-Mod für UT 2003
Star-Wars-Mod für UT 2003
Die Demo-Version des Troopers-Mod, die etwa 145 MByte groß ist, kann unter www.ut2003troopers.com heruntergeladen werden. Der Besitz von UT2003 in der Version 2225 ist zum Spielen notwendig.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

banzai 03. Sep 2003

wenns in Unreal keine vergleichbare Waffe zum Laseschwert gibt, dürfte das schwer werden...

pixel 03. Sep 2003

demo ???? watn dett ??? heist des die wollen irgendwan dafür geld sehen ???

SF (Golem.de) 03. Sep 2003

Das passt nicht ganz ;) Besten Dank, ich habe es korrigiert. Star Wars Kid zählt nicht...

meep meep im a... 03. Sep 2003

[...] aus den Star-Wars-Filem benutzen, die sie implementieren [...] Filem ?

chojin 03. Sep 2003

Sieht nett aus - offensichtlich beschränkt man sich ja größtenteils auf die Trooper als...


Folgen Sie uns
       


Google Nexus One in 2019 - Fazit

Das Google Nexus One ist zehn Jahre alt - und damit unbenutzbar, oder?

Google Nexus One in 2019 - Fazit Video aufrufen
WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Klimaschutz: Energieausweis für Nahrungsmittel
Klimaschutz
Energieausweis für Nahrungsmittel

Dänemark will ein Klimalabel für Lebensmittel. Es soll Auskunft über den CO2-Fußabdruck geben und dem Kunden Orientierung zu Ökofragen liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Standard Cognition Konkurrenz zu kassenlosen Amazon-Go-Supermärkten eröffnet
  2. Amazon-Go-Konkurrenz Microsoft arbeitet am kassenlosen Lebensmittel-Einkauf

Emotionen erkennen: Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn
Emotionen erkennen
Ein Lächeln macht noch keinen Frohsinn

Wer lächelt, ist froh - zumindest in der Interpretation eines Computers. Die gängigen Systeme zur Emotionserkennung interpretieren den Gesichtsausdruck als internes Gefühl. Die interne Gefühlswelt ist jedoch sehr viel komplexer. Ein Projekt des DFKI entwickelt ein System, das Gefühle besser erkennen soll.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Ökostrom Wie Norddeutschland die Energiewende vormacht
  2. Magnetfeld Wenn der Nordpol wandern geht
  3. Computational Periscopy Forscher sehen mit einfacher Digitalkamera um die Ecke

    •  /