Abo
  • Services:

M-Audio liefert mobiles Audiostudio FireWire 410 aus

FireWire 410 lieferbar

M-Audio liefert nun das mobile Recording-Interface FireWire 410 in Deutschland und Österreich aus. Das 1,3 kg leichte Gerät bietet 24-Bit/96-kHz-Audio-Aufnahme- und Wiedergabemöglichkeiten für alle Rechner mit Firewire-Anschluss. Im Stereo-Betrieb bietet FireWire 410 sogar bis zu 24-Bit/192-kHz-Wiedergabe.

Artikel veröffentlicht am ,

FireWire 410 bietet zwei analoge Eingänge mit Mikrofon- und Instrumenten-Vorverstärkern mit Phantomspeisung, acht analoge Line-Ausgänge, zwei Kopfhörerausgänge mit unabhängigen Lautstärkereglern, S/PDIF-Ein-/Ausgang optisch und koaxial (Ausgang AC3/DTS-fähig) sowie einen MIDI-Ein- und Ausgang. Mit dem Level Controller lassen sich je nach Anwendung Ein- oder Ausgangsgruppen oder z.B. Effect-Sends regeln.

M-Audio FireWire 410
M-Audio FireWire 410
Stellenmarkt
  1. Oldendorff Carriers GmbH & Co. KG, Lübeck
  2. SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG, Pforzheim

Unterstützt werden die Systeme Windows XP/2000 mit WDM Multichannel, ASIO2 und GSIF sowie MacOS 9 (Soundmanager und ASIO) und MacOSX Core-Audio und -MIDI.

Die zehn Ausgänge der FireWire 410 bieten die Möglichkeit, mit computerbasierten Recording-Systemen ähnlich wie mit traditionellen Analogrekordern oder Samplern zu arbeiten und dabei die Signale auf mehrere Kanäle eines Analogmixers zu routen. Ein ASIO2-kompatibler DSP-Mixer verwaltet das komplette interne Routing und Mixing. Das Gerät bietet Software- und Hardware-Monitoring mit einer niedrigen Latenzzeit von bis herunter zu 3 Millisekunden.

FireWire 410 kann über den Firewire-Port mit Strom versorgt werden und erlaubt dadurch ein mobiles Arbeiten beispielsweise am Laptop. Sollte der Firewire-Port des Computers keine Stromversorgung bieten, kann das Gerät auch mit dem mitgelieferten DC-Netzteil oder einer anderen 12-Volt-Stromquelle betrieben werden.

FireWire 410 wird mit dem Software-Bundle Maximum Audio Tools 2 ausgeliefert. Das Bundle enthält neben Ableton Delta Live die Programme ArKaos VJ Lite, DSound RT Player Express, IK Multimedia SampleTank Free und LinPlug FreeAlpha Synth.

FireWire 410 soll ab sofort für 599,- Euro im Fachhandel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 69,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 26.10.)
  2. 12,99€
  3. 4,99€
  4. 45,99€ (Release 12.10.)

Hyperactiveman 03. Sep 2003

Vielen Dank für die ausführlichen Infos! ac3-Ausgang sollte es auf jeden Fall sein, und...

Hubertus 03. Sep 2003

Ja, kannst du. Es gibt haufenweise USB- und FW-Interfaces in den verschiedensten...

Hyperactiveman 03. Sep 2003

Cool, heisst das also, ich kann das Teil an mein ibook anschliessen und hab dann endlich...


Folgen Sie uns
       


Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2

In Teil 2 des Livestreams zu Shadow of the Tomb Raider finden wir lustige Grafikfehler und der Chat trinkt zu viel Bier, kann Michael aber trotzdem bei einigen Rätseln helfen.

Shadow of the Tomb Raider - Golem.de live Teil 2 Video aufrufen
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

    •  /