Abo
  • Services:

HDTV-Digitalvideorekorder mit Blu-ray Disc auf der IFA 2003

Bis zu 2,5 Stunden HDTV-Aufzeichnung auf Blu-ray-Medien

Am Samsung-Stand auf der IFA 2003 ist ein Digitalvideorekorder zu sehen, der auf eine Blu-ray Disc (BD) aufzeichnen kann. Deren Kapazität von 23,3 GByte reicht für bis zu 2,5 Stunden hochauflösendes Fernsehen (HDTV) mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung BD-1000 - Beeindruckende Videoauflösung
Samsung BD-1000 - Beeindruckende Videoauflösung

Das "Samsung BD-1000" getaufte Gerät ist zudem zu DVD- und CD-Medien kompatibel. Auf den ersten Blick wirkte das Bild des schon marktreif wirkenden Demonstrationsgeräts in Verbindung mit dem angeschlossenen HDTV-Display deutlich schärfer und detailgetreuer als das einer DVD, was in Anbetracht der höheren Auflösung auch nicht überraschte.

Während das BD-1000 in den USA und Korea voraussichtlich ab Mitte 2004 zu einem noch nicht genannten Preis erhältlich sein wird, hat der Vertrieb in Europa auf Grund der noch nicht erfolgten HDTV-Einführung für Samsung noch keinen Sinn.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

banzai 03. Sep 2003

abwarten, bis Digital-TV sich durchsetzt dauert noch paar Jährchen. Dann haben die sich...

Executor17361 02. Sep 2003

sollte sich das bessern kauf ich mir das Teil

Prometheus 02. Sep 2003

Das Problem ist: Wo kriegt man hier in D HDTV her? Ein Problem das schon seit Jahren...

ächz 02. Sep 2003

hallo, kann man damit auch 10 Stunden DVD-Qualität aufnehmen oder wieder nur im LP/EP/SLP...


Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

    •  /