Abo
  • Services:

Interview: Schwarzenberg - Konkurrenz für Splinter Cell?

Golem.de: Kannst du eventuell etwas mehr zum eigentlichen Gameplay verraten? Wie groß wird der Rätsel-, wie groß der Action-Anteil werden?

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Hennef
  2. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim

Schwarzenberg
Schwarzenberg
Beyreuther: Schwarzenberg kann am besten als Splinter Cell meets Medal of Honor beschrieben werden. Wir haben einen hohen Anteil an Stealth Action - kurze knackige Action-Passagen und eine kleine Prise Rätsel und Abenteuer.

Golem.de: Die Thematik des Spiels ist so ausgerichtet, dass ihr damit auch auf internationalem Parkett - etwa in den USA - auf großes Interesse stoßen könntet. Wie wichtig ist es euch, ein Spiel zu machen, das nicht nur in Deutschland funktioniert? Denkst du, dass viele deutsche Entwicklerteams den Fehler machen und ihre Spiele zu sehr an den Bedürfnissen des deutschen Marktes ausrichten?

Schwarzenberg
Schwarzenberg
Beyreuther: Es ist nicht mehr möglich, ein Vollpreis-Spiel zu entwickeln, das nur auf dem deutschen Markt funktioniert. Internationale Ausrichtung und Ausrichtung auf alle großen Zielplattformen sind die Grundlage, um ein gutes Spiel zu entwickeln. Es ist nicht ursprünglich ein Fehler der deutschen Teams, nur für den deutschen Markt zu produzieren. Es gibt eine Menge Teams, die unter schwierigsten Bedingungen versuchen, international taugliche Titel herzustellen. Eine Unzahl von Hemmnissen steht dem jedoch entgegen: Die deutschen Spielefirmen sind in vielen Bereichen einfach nicht so weit entwickelt wie englische oder amerikanische, das wiederum führt zu geringem Interesse an deutschen Entwicklungen, die Budgets betragen ein Viertel der amerikanischen (oder weniger) - das Ergebnis sind Spiele, die international nicht konkurrenzfähig sind. Und damit beginnt der Teufelskreis von vorn. Der einzige Weg aus dieser Schleife sind entweder wirklich große internationale Hits, oder große internationale Publisher eröffnen Studios in Deutschland.

 Interview: Schwarzenberg - Konkurrenz für Splinter Cell?Interview: Schwarzenberg - Konkurrenz für Splinter Cell? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

wL 21. Sep 2003

Hallo NSA ! Die Entwicklung wird wohl im geheimen weitergehen müssen ! Das Thema ist wohl...

BBO 06. Sep 2003

Eben. Aus Deutschland kommen schon einige sehr gute Spiele. Nur aus dem Bereich Ego...

LBee 04. Sep 2003

und battle isle und die ganzen anderen blue byte spiele und das demnächste erscheinende...

Granini 04. Sep 2003

Und was ist mit 'MadTV', 'DieSiedler' und 'Anno1602'?

GAME_OVER 04. Sep 2003

Schwarzenberg development suspended - [12:03 4 September 2003 ] Due to development of a...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Single Sign-on Made in Germany: Verimi, NetID oder ID4me?
Single Sign-on Made in Germany
Verimi, NetID oder ID4me?

Welche der deutschen Single-Sign-on-Lösungen ist am vielversprechendsten? Golem.de erläutert die Unterschiede zwischen Verimi, NetID und ID4me.
Eine Analyse von Monika Ermert

  1. Verimi Deutsche Konzerne starten Single Sign-on

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

    •  /