Abo
  • Services:

Devolo bringt WLAN-Anschluss für die Steckdose

Neuer MicroLink-dLAN-Wireless-Adapter mit Funkschnittstelle

Devolo erweitert seine MicroLink-dLAN-Produktlinie um einen HomePlug-Adapter mit Funkschnittstelle. MicroLink dLAN Wireless schlägt damit eine Brücke zur WLAN-Welt und umgeht so Empfangsstörungen durch dicke Betondecken und -wände im Gebäude über das Stromnetz.

Artikel veröffentlicht am ,

MicroLink dLAN Wireless
MicroLink dLAN Wireless
Das Gerät verbindet die Möglichkeit zur Vernetzung von PCs über die Stromleitungen im Haus mit der Flexibilität der Drahtlos-Technologie nach dem Standard IEEE-802.11b. Während die Übertragungsbandbreite im dLAN bis zu 14 MBit/s beträgt, werden bei der Funkverbindung theoretisch bis zu 11 MBit/s erreicht.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Devolo verspricht dabei eine Plug&Play-Installation, die Konfiguration erfolgt über eine Web-Oberfläche. "Mit dieser Lösung kann nun endlich der Wireless-LAN-Anschluss tatsächlich in jedem Raum und jeder Etage eines Hauses mit bester Qualität zur Verfügung gestellt werden", so Devolo-Vorstand Heiko Harbers. Auch wo das Funknetz bisher versage, sei nun ein Empfang möglich, ohne zusätzliche Kabel zu verlegen.

Das Devolo MicroLink dLAN Wireless soll ab Mitte Oktober für 169,90 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Lance 07. Nov 2003

Devolo schreibt doch selbst, dass die Verbindungsqualität von der Qualität der...

tramper 03. Nov 2003

Hi pinback Da du wohl der einzige bist, der mit dlan zufrieden ist, kannst Du mir...

ram1 02. Sep 2003

*kopfschüttel* Gruß, Gert

banzai 02. Sep 2003

dann lieber richtige LAN-Kabel hinter den Fussleisten verlegen und Switches an der...

dl2hao 02. Sep 2003

Grauenvolle Vorstellung für alle, die sich per Funk auf Kurzwelle bewegen und solchen...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Alternative Antriebe: Saubere Schiffe am Horizont
Alternative Antriebe
Saubere Schiffe am Horizont

Wie viel Dreck Schiffe in die Luft blasen, bleibt den meisten Menschen verborgen, denn sie tun es auf hoher See. Fast 100 Jahre wurde deshalb nichts dagegen unternommen - doch die Zeiten ändern sich endlich.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Autonome Schiffe Und abends geht der Kapitän nach Hause
  2. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  3. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Slighter im Hands on: Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
Slighter im Hands on
Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist

CES 2019 Mit Slighter könnte ausgerechnet ein Feuerzeug Rauchern beim Aufhören helfen: Ausgehend von den Rauchgewohnheiten erstellt es einen Plan - und gibt nur zu ganz bestimmten Zeiten eine Flamme.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show
  2. Royole Flexpai im Hands on Display top, Software flop
  3. Alienware Area 51m angesehen Aufrüstbares Gaming-Notebook mit frischem Design

    •  /