Abo
  • Services:

Siemens kombiniert WLAN-Router und DECT-Telefon

Gigaset SX550i dsl/cable soll drahtlose Kommunikation im ganzen Haus abwickeln

Siemens bringt den ersten WLAN-Router mit integriertem DECT-schnurlos-Telefon für ISDN-Telefonanschlüsse und Anrufbeantworter auf den Markt. Für den Datentransfer zwischen PC und Laptop setzt Siemens auf den Wireless-LAN-Standard 802.11g bis zu 54 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gigaset SX550i dsl/cable bietet dabei die üblichen Sicherheitsfeatures, angefangen bei der integrierten Firewall bis zur 128-Bit-WEP-Verschlüsselung. Als Gegenstück zum WLAN-Router bietet Siemens optional die Gigaset PC-Card 54 und PCI-Card 54 an.

Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Stellenmarkt
  1. Clariant SE, Frankfurt, Sulzbach
  2. Cassini Consulting, Verschiedene Standorte

Als Mobilteil zum Telefonieren legt Siemens das Gigaset S1 bei, das unter anderem Textmessaging-Funktionen wie Lang-SMS bis 640 Zeichen, Texteingabehilfe, EMS-Logos, Bildschirmschoner und downloadbare Klingeltöne unterstützt. Damit nicht jeder alles lesen kann, lassen sich bis zu drei SMS-Boxen individuell zuordnen und per PIN-Code schützen. Das Mobilteil besitzt zudem ein fünfzeiliges, beleuchtetes Grafikdisplay sowie eine Voll-Duplex-Freisprecheinrichtung.

Hinzu kommen Funktionen wie Kalender, Wecker, Termin- und Geburtstagsmanager sowie ein Telefonbuch, das 200 Nummern und Namen speichert, von denen 29 als Sprachwahl abgespeichert werden können. Über die CLIP-Funktion werden bei eingehendem Anruf die Namen der Anrufer, sofern im Telefonbuch gespeichert, angezeigt. Wurde der Anrufer als Sprachwahl abgespeichert, ist der Name auch zu hören. Die letzten 20 verpassten Anrufe werden in einer Liste erfasst, die Wahlwiederholung ist bei den letzten zehn gewählten Nummern möglich.

Werden mehrere Mobilteile genutzt, sprechen alle Hausbewohner intern kostenlos miteinander. Eine Konferenzschaltung von zwei internen und einem externen Anrufer ist genauso möglich wie das Halten von Anrufen, Rücksprache während des Telefonates oder die interne Weiterleitung.

Der integrierte Komfortanrufbeantworter im Gigaset SX550i dsl/cable lässt sich von den Mobilteilen aus steuern. Damit auch jeder nur die für ihn bestimmten Nachrichten abhören kann, lassen sich drei PIN-geschützte Sprachboxen für eingehende Meldungen einrichten.

Das Gigaset SX550i dsl/cable soll ab Ende September 2003 für 299,95 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dockin Bluetooth-Lautsprecher)
  2. (heute u. a. Be quiet Silent Base 601 104,90€, Zyxel-Switch 44,99€)
  3. (Zugang für die ganze Familie!)
  4. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)

Christian 29. Okt 2003

Vielen Dank... das habe ich jetzt bei Conrad recherchiert... 150 ca.... Da bleibe...

yatow 27. Okt 2003

Hi wie bei den bisherigen Geräten auch schon kann man das Fax über eine schnurlose...

marcus 26. Okt 2003

Hallo gibt es eine Antwort wie man ein analoges Fax in dieser Anlage einbindet. Habe...

Christian 16. Okt 2003

Ich habe keine Anbindung an analoge Endgeräte gefunden... Also braucht man doch noch...

math75 26. Sep 2003

Kurze Frage, wenn Du Arcor ISDN mit der entsprechenden DSL flatrate hast, musstest Du das...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad T480s - Test

Wir halten das Thinkpad T480s für eines der besten Business-Notebooks am Markt: Der 14-Zöller ist kompakt und recht leicht und weist dennoch viele Anschlüsse auf, zudem sind Speicher, SSD, Wi-Fi und Modem aufrüstbar.

Lenovo Thinkpad T480s - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /