• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens kombiniert WLAN-Router und DECT-Telefon

Gigaset SX550i dsl/cable soll drahtlose Kommunikation im ganzen Haus abwickeln

Siemens bringt den ersten WLAN-Router mit integriertem DECT-schnurlos-Telefon für ISDN-Telefonanschlüsse und Anrufbeantworter auf den Markt. Für den Datentransfer zwischen PC und Laptop setzt Siemens auf den Wireless-LAN-Standard 802.11g bis zu 54 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gigaset SX550i dsl/cable bietet dabei die üblichen Sicherheitsfeatures, angefangen bei der integrierten Firewall bis zur 128-Bit-WEP-Verschlüsselung. Als Gegenstück zum WLAN-Router bietet Siemens optional die Gigaset PC-Card 54 und PCI-Card 54 an.

Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, deutschlandweit
  2. über ARTS Holding SE, Bremen

Als Mobilteil zum Telefonieren legt Siemens das Gigaset S1 bei, das unter anderem Textmessaging-Funktionen wie Lang-SMS bis 640 Zeichen, Texteingabehilfe, EMS-Logos, Bildschirmschoner und downloadbare Klingeltöne unterstützt. Damit nicht jeder alles lesen kann, lassen sich bis zu drei SMS-Boxen individuell zuordnen und per PIN-Code schützen. Das Mobilteil besitzt zudem ein fünfzeiliges, beleuchtetes Grafikdisplay sowie eine Voll-Duplex-Freisprecheinrichtung.

Hinzu kommen Funktionen wie Kalender, Wecker, Termin- und Geburtstagsmanager sowie ein Telefonbuch, das 200 Nummern und Namen speichert, von denen 29 als Sprachwahl abgespeichert werden können. Über die CLIP-Funktion werden bei eingehendem Anruf die Namen der Anrufer, sofern im Telefonbuch gespeichert, angezeigt. Wurde der Anrufer als Sprachwahl abgespeichert, ist der Name auch zu hören. Die letzten 20 verpassten Anrufe werden in einer Liste erfasst, die Wahlwiederholung ist bei den letzten zehn gewählten Nummern möglich.

Werden mehrere Mobilteile genutzt, sprechen alle Hausbewohner intern kostenlos miteinander. Eine Konferenzschaltung von zwei internen und einem externen Anrufer ist genauso möglich wie das Halten von Anrufen, Rücksprache während des Telefonates oder die interne Weiterleitung.

Der integrierte Komfortanrufbeantworter im Gigaset SX550i dsl/cable lässt sich von den Mobilteilen aus steuern. Damit auch jeder nur die für ihn bestimmten Nachrichten abhören kann, lassen sich drei PIN-geschützte Sprachboxen für eingehende Meldungen einrichten.

Das Gigaset SX550i dsl/cable soll ab Ende September 2003 für 299,95 Euro im Handel erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars: Battlefront 2 für 9,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars: TIE...
  2. 21,99€
  3. 8,49€

Christian 29. Okt 2003

Vielen Dank... das habe ich jetzt bei Conrad recherchiert... 150 ca.... Da bleibe...

yatow 27. Okt 2003

Hi wie bei den bisherigen Geräten auch schon kann man das Fax über eine schnurlose...

marcus 26. Okt 2003

Hallo gibt es eine Antwort wie man ein analoges Fax in dieser Anlage einbindet. Habe...

Christian 16. Okt 2003

Ich habe keine Anbindung an analoge Endgeräte gefunden... Also braucht man doch noch...

math75 26. Sep 2003

Kurze Frage, wenn Du Arcor ISDN mit der entsprechenden DSL flatrate hast, musstest Du das...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /