Abo
  • IT-Karriere:

Siemens kombiniert WLAN-Router und DECT-Telefon

Gigaset SX550i dsl/cable soll drahtlose Kommunikation im ganzen Haus abwickeln

Siemens bringt den ersten WLAN-Router mit integriertem DECT-schnurlos-Telefon für ISDN-Telefonanschlüsse und Anrufbeantworter auf den Markt. Für den Datentransfer zwischen PC und Laptop setzt Siemens auf den Wireless-LAN-Standard 802.11g bis zu 54 MBit/s.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Gigaset SX550i dsl/cable bietet dabei die üblichen Sicherheitsfeatures, angefangen bei der integrierten Firewall bis zur 128-Bit-WEP-Verschlüsselung. Als Gegenstück zum WLAN-Router bietet Siemens optional die Gigaset PC-Card 54 und PCI-Card 54 an.

Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Siemens Gigaset SX550i dsl/cable
Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Als Mobilteil zum Telefonieren legt Siemens das Gigaset S1 bei, das unter anderem Textmessaging-Funktionen wie Lang-SMS bis 640 Zeichen, Texteingabehilfe, EMS-Logos, Bildschirmschoner und downloadbare Klingeltöne unterstützt. Damit nicht jeder alles lesen kann, lassen sich bis zu drei SMS-Boxen individuell zuordnen und per PIN-Code schützen. Das Mobilteil besitzt zudem ein fünfzeiliges, beleuchtetes Grafikdisplay sowie eine Voll-Duplex-Freisprecheinrichtung.

Hinzu kommen Funktionen wie Kalender, Wecker, Termin- und Geburtstagsmanager sowie ein Telefonbuch, das 200 Nummern und Namen speichert, von denen 29 als Sprachwahl abgespeichert werden können. Über die CLIP-Funktion werden bei eingehendem Anruf die Namen der Anrufer, sofern im Telefonbuch gespeichert, angezeigt. Wurde der Anrufer als Sprachwahl abgespeichert, ist der Name auch zu hören. Die letzten 20 verpassten Anrufe werden in einer Liste erfasst, die Wahlwiederholung ist bei den letzten zehn gewählten Nummern möglich.

Werden mehrere Mobilteile genutzt, sprechen alle Hausbewohner intern kostenlos miteinander. Eine Konferenzschaltung von zwei internen und einem externen Anrufer ist genauso möglich wie das Halten von Anrufen, Rücksprache während des Telefonates oder die interne Weiterleitung.

Der integrierte Komfortanrufbeantworter im Gigaset SX550i dsl/cable lässt sich von den Mobilteilen aus steuern. Damit auch jeder nur die für ihn bestimmten Nachrichten abhören kann, lassen sich drei PIN-geschützte Sprachboxen für eingehende Meldungen einrichten.

Das Gigaset SX550i dsl/cable soll ab Ende September 2003 für 299,95 Euro im Handel erhältlich sein.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 5,99€
  2. 0,49€
  3. 39,99€ (Release am 3. Dezember)
  4. 4,99€

Christian 29. Okt 2003

Vielen Dank... das habe ich jetzt bei Conrad recherchiert... 150 ca.... Da bleibe...

yatow 27. Okt 2003

Hi wie bei den bisherigen Geräten auch schon kann man das Fax über eine schnurlose...

marcus 26. Okt 2003

Hallo gibt es eine Antwort wie man ein analoges Fax in dieser Anlage einbindet. Habe...

Christian 16. Okt 2003

Ich habe keine Anbindung an analoge Endgeräte gefunden... Also braucht man doch noch...

math75 26. Sep 2003

Kurze Frage, wenn Du Arcor ISDN mit der entsprechenden DSL flatrate hast, musstest Du das...


Folgen Sie uns
       


Gears of War 5 - Fazit

Spektakulär inszenierte Action ist die Spezialität von Gears of War, und natürlich setzt auch Gears 5 auf Bombast und krachende Effekte.

Gears of War 5 - Fazit Video aufrufen
Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

    •  /